Wie kann man dem Gruppenzwang "entfliehen"?

...komplette Frage anzeigen

13 Antworten

selbstbewusst sein und nur mit Leuten anfreunden, die die eigenen Interessen teilen... was anderes kann man dazu nicht sagen ;)

Gruppenzwang entziehen ist ganz schwierig, weil man oft den Punkt nicht bemerkt, wo es "kippt" von Sachen, die für einem stimmen und solche, die nicht stimmen. Hör auf Dein Gefühl! Wenn etwas für Dich nicht stimmt, so sammle all Deinen Mut, all Deine Zivilcourage und stelle Dich gegen die Gruppe. Ich weiss, es braucht extrem viel Mut und Du wirst evt. einen Moment lang doof angeschaut und als Spielverderber oder sogar aus der Gruppe ausgeschlossen. Manchmal wird man aber auch bewundert für Mut. Und ganz sicher hast Du als Belohnung später das gute Gefühl, das richtige getan zu haben. Bleib authentisch! Wünsche Dir ganz viel Zivilcourage! LG

Wenn du NEIN sagst und dieses akzeptiert wird, sind es die richtigen Freunde. So kannst du dem Gruppenzwang entfliehen, wenn du ein selbstbestimmtes Leben führen kannst, ohne in deiner eigenen Meinung eingeschränkt oder manipuliert zu werden.

was sagt man am besten wenn man bei einer Sache nicht mitmachen möchte?

Man sagt : "Nein!

Natürlich kann man sich dem "Gruppenzwang" entziehen. Manchmal benötigt man dazu natürlich eine große Portion Selbsbewußtsein und Mut. Andereseits: Was sind das für Freunde, die nicht akzeptieren, dass man irgendetwas nicht mitmachen möchte? Doch eher welche, auf die man getrost verzichten kann.

Schau dir die Leute die du neu kennenlernst genau an. Wenn dir was komisch vorkommt, distanziere dich von ihnen gleich wieder.

Und nimm das Wort "Nein" in deine Wortschatz auf.

denkst du das ist so leicht? Es passieren immer mal wieder Sachen, weil sich irgenwer zu etwas Verleiten lassen hat.

0
@Thomas3008

Ich habe auch "nein" sagen gelernt., So schwer ist das gar nicht. Und mit Leuten die kriminelle Absichten habe, gebe ich mich gar mich erst ab. Das kann jeder , wenn er will.

0

Nein. Die antwort ist nein. Wenn du wirklich nichts mit Drogen oder illegalen Sachen zu tun haben willst und sie sagen komm schon sei nicht so fad mach mit. SAg NEIN! Denn sie müssen es verstehen dass du vielleicht etwas nicht willst. Wenn sie es nicht verstehen dann ist es definitiv der falsche Freundeskreis.

Verbau dir dein Leben nicht, das Leben heutzutage ist schon one Vorstrafen und super noten nicht leicht.!!

Lg tiger

Einer Gruppe in der es Gruppenzwang gibt würde ich verlassen. Und vor einer Gruppe die Illegales macht würde ich regelrecht flüchten

Komische Frage. Du tust so, als hättest du selber keinen freien Willen mit dem du frei entscheiden könntest. Du musst selber wissen, wann du dich in eine problematische Situation begibst. Dann kannst du selber entscheiden. Will ich das oder will ich nicht ? Außerdem kannst du ja bevor sowas überhaupt passiert entscheiden, ob du überhaupt mit den Personen befreundet sein willst oder nicht. Keiner zwingt dich. Man kann schnell analysieren, ob eine Person für jemanden richtig ist oder nicht, wenn man nur gut genug hinguckt (tiefgründiger Blick).

Vermeide den Kontakt zu solchen Personen und du wirst auch keine Probleme kriegen.

die Freunde, bei denen solchen Ängste auftreten, meiden und neue suchen (etwa in Karate, Taekwondo).

Sag doch das du nicht mitmachst. Wofür und vor wem willst du dich rechtfertigen. Wenn sie deine Freund sind werden sie das akzeptieren wenn nicht solltest du dich nach Freunden umsehen die dich akzeptieren so wie du bist.

Vielleicht kontakte zu mehreren gruppen pflegen,ohne sich einer gänzlich hinzugeben.Dh.auch mal alleine sein können,sich selbst beschäftigen und familiäre kontakte nicht vernachlässigen.manchmal sich mit anderen langweilen,wenn eine gruppe nicht so interessant ist.für schwächere da sein.arbeiten oder ehrenamtlich engagieren,z.b.religion oder soziales.

Es zwingt Dich schon mal keiner sich mit falschen "Freunden" zu umgeben.

Stärke Dein Selbstbewustsein, lerne einfach nein zu sagen, wenn Dir einer blöd kommt. Hör einfach auf Deinen Bauch.

Wie? - Indem man das eigene Selbstbewusstsein stärkt...

Was möchtest Du wissen?