Wie kann man bei der Kriminalpolizei anfangen?

5 Antworten

Einstellungsvoraussetzungen für den gehobenen Polizeivollzugsdienst bei der hessischen Polizei

Voraussetzungen für den Polizeiberuf:

- Abitur, Fachhochschulreife, eine Meisterprüfung oder ein entsprechender Bildungsabschluss

- Polizeidiensttauglichkeit

- Mindestgröße 160 cm

- Höchstalter 32 Jahre am Tag der Einstellung (Ausnahmen sind nach § 13 Abs. 2 HPolLV sowie für Zeitsoldatinnen und Zeitsoldaten - SaZ12 - möglich).

- Jederzeitiges Eintreten für die freiheitlich demokratische Grundordnung

- Gerichtlich nicht bestraft

- Geordnete wirtschaftliche Verhältnisse

- Fahrerlaubnisklasse B am Tag der Einstellung

....

dann bewerben - genommen werden und studieren ....

nähere Infos bei der Einstellungsberatung:

https://www.polizei.hessen.de/Karriere/Die-Bewerbung/Einstellungsberatung/

Falls ein Direkteinstieg möglich ist brauchst du minimun die volle Fachhochschulreife, dann bewirbst du dich für die Kripo, falls sie diesen Studiengang anbieten. Ansonst wirst du Polizist bei der Schutzpolizei und bewirbst dich intern um die freien Plätze.

Danke, ich weiß, ich hätte es im Internet schnell selber finden können, aber ich wollte mir vorab schon mal ein paar Informationen zu dem Thema herraussuchen. ^^

1
@Mich3lo

Bitte....Klar im Internet bekommst Du da aussagekräftige Infos...

Es sei denn ein/e User/in....hat die Laufbahn eingeschlagen und

kann Dich mit Tipps versorgen....Viel Erfolg für deine Zukunft.

VG pw (-:

1

Was möchtest Du wissen?