Wie kann ich mich zwischen zwei Frauen entscheiden?

23 Antworten

Hast Du mittlerweile eine Lösung gefunden? Ich selbst stehe vor einem ähnlichen Problem. Ich bin seit einem Jahr mit meiner Freundin zusammen. Vor ca. zwei Wochen habe ich eine andere kennengelernt. Ich habe ihr gesagt, dass ich eine Freundin habe. Das hat sie nicht davon abgehalten mit mir etw. anzufangen. Ich habe auch meiner Freundin gesagt, dass ich mich mit ihr treffe und dass sie etw. von mir will. Sie hat sogar noch dafür gesorgt, dass ich pünktlich zum Date gekommen bin. Sie weiß auch, dass ich mit der anderen geschlafen habe. Trotzdem will sie mich als Freund behalten. Beide warten jetzt darauf, dass ich mich für eine entscheide. Ich ging wie es hier geschrieben wurde fest davon aus, dass mind. eine mit mir Schluss macht. Das ist aber nicht der Fall. Es ist aber klar, dass ich auf keinen Fall beide behalten kann. Wenn ich auf "Heckel" hören würde müsste ich mich von der neuen trennen, da es hauptsächlich die knisternde Erotik ist, die mich anzieht. Sie hat mir zwar schon viel über sich erzählt, aber eigentlich kenne ich sie nicht. Ich muss aber ständig an sie denken. Meine bisherige Freundin ist lieber zu mir als je zuvor. Das schlimme ist, dass ich sie beide sehr mag und keine verletzen möchte. Ich wünsche mir, dass beide glücklich sind, auch wenn mir klar ist, dass sie nicht beide mit mir glücklich sein können.

Vielleicht kommt es sehr darauf an, wie alt du bist und wie alt die Damen sind. Reifere Menschen entscheiden sich meist anders als die Jungen. Also, wie alt bist Du?

Und ist die Liebe der beiden so groß, dass sie bei Wissen der konstellation dennoch Dir verbunden bleiben?

So ehrlich solltest du sein, denn Liebe ist ein Geschenk, welches man nicht durch Verschweigen egoistisch für sich in Anspruch nehmen darf.

Ich bin in sowas immer ehrlich gewesen. Und ich bin mir durchaus dessen bewusst, das das nicht ok ist. Ich bin 21, sie 21 und 23 bald 24. Ich habe mit beiden sehr schöne Momente und finde jede auf ihre Art wundervoll. Ich muss mit einem Mädchen Schluss machen. Nur ich weiss beim besten Willen nicht mit welchem. Deinen letzten Satz versuche ich zu verstehen, aber irgendwie bin ich mir nicht sicher. Was meinst du denn damit?

0

Wenn du zwei Frauen liebst, dann nehme die zweite, denn würdest du die erste richtig lieben, würde es die zweite nicht geben...

(Also die, in der du dich etwas später verliebt hast)

Es gibt zwei Möglichkeiten, so, wie wir Frauen gestrickt sind.Entweder Du sagst die Wahrheit, dann besteht die riesengroße Möglichkeit, dass Dich beide fallen lassen. Oder du lügst weiter und fühlst dich als Hahn im Korb.

Dann bekommst du Zuwendung von beiden Seiten und kannst sie mit einem schlechten Gewissen genießen.

Du willst nicht teilen - warum sollte einer Deiner Frauen da anders denken?

Also, entweder lügen - und beide weiter verarschen - oder die Wahrheit sagen mit einer Wahrscheinlichkeit von mehr als 90%, dass es das war.

Wie groß ist Dein Ego und Dein Selbstbewusstsein?

Eine kleine Frage noch: wie alt bist du, sind die Damen? Mit der Lebenserfahrung können sich die Meinungen ändern...

Ich bin 21. Eine 21 die andere 23. Ich behaupte gerade ich sei krank. Aber irgendwie muss sich was ändern. Danke für deine Bemühungen.

0

Das wird schwierig werden, fragen kannst du natürlich - denke jedoch nicht, dass eine darauf eingeht. Frauen sind kein "Besitz", gelebte Liebe erfordert meiner Meinung nach die Entscheidung für einen Menschen. Die Freundschaft mit dem anderen bleibt ja unberührt davon. Ich kenne eine offene Beziehung, die relativ lange funktioniert hat, letztendlich haben die beiden dann aber sogar geheiratet und das "offene" gekanzelt (als Kinder kamen). Für mich wäre Polygamie nur denkbar, wenn sie Frauen auch zugesprochen wird, alles andere ist Egoismus. Und ich selbst würde das gar nicht wollen. Anell

Danke, dass du dir so viel Mühe gibst. Ich weiß, aber ich bin doch innerlich geteilt. Als ich mich für die eine entschieden hatte, ging mir die andere nicht mehr aus dem Kopf. Ich weiß was richtig wäre, aber dazu fehlt mir der Mut. Soviel bringe ich nie auf.

0
@WillWissn

Es ist ja auch eine schwierige Situation. Stell dir vor, mit welcher du gern Kinder hättest, mit welcher du gern alt werden würdest... und wenn es dann immer noch beide sind, suche vielleicht einmal eine psychologische Beratungsstelle auf, die haben gute Techniken, dir zu helfen, eine Entscheidung treffen zu können. Diese Situation macht nur Stress auf die Dauer. Ich kenne das aus eigener Erfahrung. Alles Gute, Anell

0

Was möchtest Du wissen?