Wie kann ich meiner Frau klarmachen, dass ich sie wirklich liebe?

8 Antworten

geschenke, blumen, kosmetische dinge wie friseur, Fußpflege, massage für sie organisieren

ebenso zum essen ausführen, ins kino, theater, konzerte

in der öffentlichkeit hand in hand gehen und sie viel in der öffentlichkeit küssen

ihr die tür aufhalten, mit ihr schuhe kaufen gehen, oder kleider anprobieren lassen

ein fotoshooting für sie oder auch ihr beide zusammen als paarshooting

Das kannst du nicht. Gefühle kann man nicht beweisen. Aber ist Liebe ein Gefühl? Jeder Mensch liebt auf seine einzigartige Weise, wenn das auch nicht immer sehr verschieden aussieht. Beweisen, das du sie 'wirklich' liebst? Frag sie doch was für sie ernsthaft eine klarer Beweis wäre und prüfe dich dann ob du bereit bist diesen Beweis anzutreten. Bitte nicht wöchentlich wiederholen. Einmalige Verhandlung und 'Urteilsspruch' !!! Schuldig oder Nicht schuldig zu lieben - jetzt, im Moment da du es beweist, nämlich die geforderte Bedingung erfüllst. Siehe auch: P.Watzlawick: "Liebst du mich?" "Ja!", "wirklich?" "Ja, wirklich!", "Wirklich wirklich?" ... Viel Glück mit deiner Ungläubigen. Oder glaubst vielleicht nur du das sie dir nicht glaubt?? Matthias

Überrasch sie mal mit einer Kleinigkeit, die sie sich irgendwann einmal gewünscht hat. Das zeigt, dass du ihr zuhörst und an sie denkst.

als erstes solltet ihr natürlich klären, warum sie dir nicht glaubt. Denn so bringt wahrscheinlich alles was du jetzt machst nicht so viel. Aber ich hoffe, dass du nicht nur mit deinen freunden, sondern auch mit ihr im urlaub warst??? Zeig ihr einfach öfter, dass du sie liebst und sie dir wichtig ist. Überleg dir eine schöne romantische Überraschung; sag ihr öfter, dass du sie liebst, auch z.B. bevor/während/nachdem du mit deinen freunden unterwegs warst, damit sie merkt, dass du trotzdem an sie denkst, auch wenn du was anderes machst. schreib vielleicht auch einfach mal kleine nachrichten oder so. Einfach Kleinigkeiten, mit denen sie nicht rechnen würde.

Ich vermute das Deine Frau schlussfolgert-so sehr kann er mich nicht lieben sonst würde er nicht Zeit mit anderen verbringen statt mit mir.Dann ist das gar so nicht einfach sie vom Gegenteil zu überzeugen.K t`s Vorschlag ist sehr gut und wird sich wenn Du ihn versuchst pos. auswirken. Ich möchte noch zu fügen das Du versuchen könntest ihr in Gesprächen zu vermitteln das Du die Solotouren nicht machst weil Du die Zeit nicht mit ihr verbringen willst.Das die anderen Eindrücke oder auch Gesprächsthemen mit Deinen Freunden für Dich und auch für sie eine Bereicherung darstellen. "Verlust ist oft Gewinn.." Das die Sehnsucht und Freude auf sie euch noch mehr eint. Das die neuen Eindrücke andere Umgebung und auch Personen und Gespräche sich positiv auf euer Miteinander auswirken.Nicht im Alltagstrott zu versinken-"immer das gleiche.Denn das tötet oft Beziehungen.

Was möchtest Du wissen?