Wie kann ich meinen Kater an das neue Katzenklo gewöhnen?

3 Antworten

Ich habe gerade gelesen, dass Du ausser dem Kater noch eine Katze hast und aus dem Grund solltest Du 3 Katzenklos aufstellen, denn die meisten Katzen trennen ihre Geschäfte und brauchen somit ein Klo fürs grosse und eines fürs kleine Geschäft. Auch in freier Wildbahn graben Katzen mehrere Löcher, bevor sie entscheiden, welches Geschäft sie wohin machen.

Wichtig wäre auch, dass Deine beiden Katzen kastriert sind, bzw. werden, denn sonst hast Du womöglich bald einen Stall voll kleiner Katzenbabies, was ja nicht Sinn und Zweck der Haltung von 2 Katzen ist.

sollte das nächste kleine geschäft danebengehen saug etwas urin mit klopapier an und tropf es ins streu sodass es leicht nach urin riecht. schau ob er das versteht

Ist er kastriert ?

Noch nicht.

0
@lifestylefaq

Dann wäre die Kastration das erste, was Du machen mußt. Vielleicht mag er das Streu nicht mehr oder Du reinigst das Klo nicht mit dem richtigen Mittel. Da muß man manchmal etwas ausprobieren.

2
@Negreira

Schließe mich an und ergänze.....

Lass die Ausscheidungen etwas länger im Klo liegen.....nicht immer sofort entfernen. Katzen orientieren sich oft am Geruch.

Deshalb aber auch keine aggressiven Desinfektionsreiniger (Ammoniakbasis) verwenden.

Ausser heissem Wasser, und falls unbedingt nötig etwas auf Essigbasis, bzw. biologisch abbaubar wie die Reiniger von FROSCH.

Aber erst sollte jetzt zeitnah die KASTRA erfolgen!!!

Zum Streu: Je feinkörniger desto lieber haben's erfahrungsgemäß die meisten Tiger.

Bentonit Einstreu/Klumpstreu ist zudem sehr ergiebig.

Hast du eigentlich nur den EINEN Kater???

Darf er nach der KASTRA nach draußen??? 

LG DaRi

1
@DaRi40

Mein Kater ist eine Hauskatze und geht somit nicht nach draußen. Ich habe diesen Kater und zugleich noch eine Katze. 

0

am besten beide nicht kastriert und noch Kinder machen :D

0
Katzenfrage logo
NEU
Mehr Fragen zur Katzenhygiene im Katzenforum – katzenfrage.net
...zum Katzenforum

Was möchtest Du wissen?