Wie kann ich meine leiblichen Eltern finden?

5 Antworten

Ist ja schon älter, die Frage, aber vielleicht kann ich meinen Senf noch dazu tun - kenne das Suchen aus eigener Erfahrung;) Am besten ist natürlich, wenn Deine Adoptiveltern von Deiner Suche wissen, denn: Wenn Du weißt, bei welchem Amtsgericht die Adoption durchgeführt wurde, dann kannst Du beim jetzt zuständigen Richter Akteneinsicht beantragen - hat mir sehr geholfen, .. ich habe Stunden im Gericht gesessen und die Akten gewälzt und alles, was irgendwie nützlich schien, notiert. Geburtsname der Mutter, deren Eltern (also Deine Großeltern) usw usw.. Auf Deiner Geburtsurkunde steht zudem ja auch der Name Deiner Mutter (auf der Urkunde VOR der Adoption) - auch hilfreich. Dann besorge Dir eine Abstammungsurkunde vom Standesamt. Manchmal steht da der Name des Vaters drauf, wenn er nicht eh in den Gerichtsunterlagen steht. Und wenn Du ihn dort nicht findest, wurde er wohl früher auch am Standesamt des Geburtsortes Deiner Mutter notiert. Und wenn Du möglichst viele Infos hast, geht es an die "Rückwärtssuche" - das Einwohnermeldeamt, wo Deine Mutter zum Zeitpunkt Deiner Genurt gemeldet war, kann Dir Auskunft geben, wohin sie gezogen ist. Ich glaube, die müssen das sogar - gegen eine Gebühr. Allerdings habe ich sehr liebe Erfahrungen gemacht und nicht einmal eine Gebühr zahlen müssen. Von einem Einwohnermeldeamt zum anderen und wenn Du Glück hast, dann findest Du so Deine Mutter. Ich habe viele, viele Jahre dazu gebaucht, aber es hatte funktioniert. Viel Erfolg!

Da hast du etwas falsch gelesen , nicht ich suche meine eltern sonder ich suche meinen sohn den ich zur adoption freigegeben habe. aber trotzdem danke für deine antwort , es gibt mir doch auch hoffnung

0

schon mal vielen dank für eure antworten....hoffe werde im nächsten jahr glück haben und sie ausfindig machen kann:-) wünsche euch allen einen guten rutsch und ein gutes 2009

Wende Dich in der Stadt, in der Du seit der Adoption gelebt hast, ans Jugendamt oder Standesamt, vielleicht ist es nicht die Stadt, in der Du jetzt lebst. Frage, hast Du vielleicht schon getan, Deine jetzigen Eltern, wie, durch wen sie Dich adoptieren konnten. Wichtig ist, denke ich, das Adoptionsdatum. Damit kommst Du gut weiter. Dann kannst Du noch in kirchlichen Einrichtungen nachfragen in der entsprechenden Stadt. Außerdem denke ich, kann man Dir bei diesen Ämtern auch entsprechende Auskünfte und Tipps geben.

Wie kann man heraus finden wer die Leiblichen Eltern sind?

Meine Freundin (13) ist Adoptiert und sie weiß nur das sie in Wien Geboren und das ihre Eltern (ohne sie) 7 Kinder haben! Ich will ihr helfen ihre Eltern zu finden! Aber ich weiß nicht wie! Es war einen Anonyme Adoption! Gibt es irgendeinen Anhaltspunkt oder so in der Art? Bitte helft mir ihr geht es echt schlecht und sie weint jeden Tag, weil sie Wahrscheinlich nie herausfinden wird wer ihre Eltern sind und auch nicht warum sie weggegebenen wurde! Bitte Helft mir! Ich will sie wider Glücklich sehen! Danke schon mal für eure Antworten! LG.: Kathrin

...zur Frage

Kennt jemand gute filme über Adoption?

Ich suche filme in denen Kinder herausfinden, dass sie adoptiert sind und sich dann auf die suche ihrer leiblichen Eltern machen. Ich weiss es gibt viele Horror filme oder thriller über dieses Thema aber ich suche eher ein Drama.

...zur Frage

Kann man nach einer adoption zurück zu den leiblichen eltern?

Hi Leute ich bin 12 und hab erfahren das ich adoptiert wurde allerdings war es so meine mutter hat sich während der Schwangerschaft von meinem vater getrennt er wusste nicht das sie schwanger war als ich geboren wurde hat sie mich zur adoption freigegeben allerdings ist jetzt das problem das ich und mein vater es erfahren haben natürlich will er mich jetzt bekommen geht das eigentlich von seiten des jugendamt ich würde schon gerne zu ihn aber meine Adoptivfamilie wäre jetzt traurig Meine Frage jetzt kann ich zu meinen leiblichen vater weil er wusste ja nichts ???

...zur Frage

wer erbt was bei Adoption

Wenn ein Kind adoptiert wurde, erbt es doch einen Pflichterbteil seiner Adoptiveltern. Erbt es dann eigentlich auch, wenn seine richtigen Eltern sterben, oder gibt es dieses Erbe mit der Adoption ab und erbt beim Tod der leiblichen Eltern nichts?

...zur Frage

Nach Adoption wiederfinden

Können die leiblichen Eltern nachdem sie ihr Kind zur Adoption freigegeben haben, sagen wir mal nach Jahren wieder finden und Kontakt aufnehmen?

...zur Frage

Fragen zur Adoption

Ich bin nach der Geburt direkt adoptiert worden und kenne meine leiblichen Eltern nicht. Jetzt wollte ich mehr über meine leiblichen Eltern erfahren. Als ich beim Jugendamt fragte ob ich einen Einblick in meine Adoptionsakte werfen darf, wurde dies abgelehnt. Der Grund war in etwa weil Daten Dritter geschützt sind.

Jetzt habe ich einen neuen Termin bekommen, in dem ich dann Fragen stellen kann. Allerdings verstehe ich trotzdem nicht warum das so unter Verschluss gehalten wird.

Habe ich ein Recht darauf zu erfahren wer und wo meine leiblichen Eltern sind oder kann dies aus datenschutzrechtlichen Gründen abgelehnt werden??

Was steht in der Adoptionsakte alles drin?

Werden zum Beispiel bei Adoptionen grundsätzlich Begründungen eingetragen oder können Mütter ihr Kind ohne Begründung zur Adoption freigeben?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?