Wie kann Ich mein PC auf eine Fernbus Fahrt mitnehmen?

5 Antworten

Als erstes solltest du auf der Seite des Anbieters schauen wie groß das Gepäckstück maximal sein darf. Danach musst du deinen PC vermessen, ob der ohne Verpackung in diese Maße/Gewicht passt. Wenn dem so ist, dann solltest du eine entsprechende Karton, Koffer usw suchen die ebenfalls in den Maßen des Busanbieters ist und in die dein PC reinpasst. Es sollte auch noch ein wenig "Luft" in der Verpackung sein, dass du die entsprechend polstern kannst.

Der Vorteil bei Busfahrten ist, dass man auch durchaus auch ein wenig Einfluss hat wann das Gepäck eingeladen wird. Wenn du da ein bisschen drauf schaust, dass du da entsprechend weit vorne stehst sollte dein PC relativ weit unten eingeladen werden und auch bei Zwischenstopps dort liegen bleiben.


SezoEU 
Fragesteller
 22.12.2019, 19:15

Ich wollte es in einem Koffer transportieren. Mein Koffer hat die Maßen: 70x45x27 cm, und mein PC: 37x42x18 cm. Ich würde dann auch die Teile wie die Grafikkarte, Festplatte und CPU Kühler abmontieren und einzeln abpolstern. Ich habe viele verschiedene Meinungen gelesen und Ich weiß nicht was Ich denken soll.

0
hacklberry  22.12.2019, 19:21
@SezoEU

Die Frage ist ob nicht gewisse Teile, wenn sie im Gehäuse fest verschraubt sind besser geschützt sind als in irgendeiner Polsterung. Eine Polsterung dämpft ja Druck nur. Im Tower kann aber nichts gegen die Teile drücken.

0

Effektiv wahrscheinlich gar nicht. Die meisten PC-Tower und erst recht in Verbindung mit Monitoren überschreiten was von Abmessungen und Gewicht als Gepäck zulässig ist. Da Du praktisch keinen Einfluß darauf hast, was man noch an Gepäck auf deines drauf hiefen könnte, sollten empfindliche Sachen nie im Bus mit transportiert werden.

Geht es um einen längeren Aufenthalt, bezahl eine Spedition die dir das Ganze gesichert transportiert. Geht es nicht um einen Aufenthalt der dir diese Mehrkosten wert ist, lebt es sich auch recht gut ohne Kiste.


Hallo, es kommt natürlich auch mit auf die Größe des Rechners an, aber den müßte man schon in einem großen Koffer mit Rollen mit Auspolsterung unter bekommen. Normalerweise dürfte das kein Problem sein. Man kann dann aber nichts mehr anderes mitnehmen. Als Auspolsterung kann man ja auch die Unterwäsche, T-Shirts, Hemden und Pullover usw. gleich mit verwenden...

Gar nicht.

Du wirst keinen Karton haben? Transportsicherung für den schweren Kühler am Board vermutlich auch nicht?

Also ist es volles Risiko.


SezoEU 
Fragesteller
 22.12.2019, 19:04

Würde es was bringen, wenn ich meinen Kühler, GPU und HDD abmachen würde und einzeln verpacken würde?

0
Gaskutscher  22.12.2019, 20:46
@SezoEU

Zumindest könnte sich dann nichts losreißen und im Gehäuse randalieren.

0

Wenn es kein Laptop ist: Nimm ihn nicht mit.
Ein Tower oder Desktop wird nicht ohne Grund als "stationärer PC" bezeichnet.