Wie ist es auf Deutsch: Old habits die hard?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Den Sinn des Satzes hast du ja richtig erfasst. Wörtlich klingt es wie üblich recht schief: "Alte Gewohnheiten sterben schwer."

Ich würde sagen: "Alte Gewohnheiten lassen sich (nur) schwer ablegen."

Ich würde das wörtlich übersetzen, es ist dann so lakonisch wie der Ursprungstext:

"Alte Gewohnheiten sterben schwer".

Evtl. auch 

"Alte Sitten sterben schwer".

Du hast den Sinn richtig erfasst und earnest hat Dir die entsprechende deutsche Phrase genannt.
Wenn es wörtlicher sein soll, wäre das imho:
"Alte Gewohnheiten lassen sich schlecht ablegen".

oder: Alte Gewohnheiten vergehen schwer.

Etwas freier übersetzt:

"Der Tod alter Gewohnheiten ist hart."

Damit meint man, dass man sich alte Gewohnheiten nur schwer wieder abgewöhnen kann. ^^

Ich hoffe, ich konnte dir helfen; wenn du noch Fragen hast, kommentiere einfach. 

LG Willibergi 

adabei 21.06.2016, 20:10

Sagen würdest du das aber nicht wirklich so, oder?

2
Willibergi 21.06.2016, 20:12
@adabei

Nö - aber zumindest grammatikalisch ist es einwandfrei; den Sinn kann man sich ja erschließen. ^^

LG Willibergi

0
adabei 21.06.2016, 20:14
@Willibergi

Ich glaube den Sinn hatte der Fragesteller schon erfasst. Er wollte nur eine adequate Übersetzung ins Deutsche haben. Am besten finde ich wirklich "Der Mensch ist ein Gewohnheitstier." (earnest)

2
Willibergi 21.06.2016, 20:18
@adabei

Das stimmt - seine Übersetzung ist adÄquat. ^^

Nein, im Ernst: Sinn ergibt mein Satz natürlich nicht wirklich, da abstrakte Dinge nicht sterben können. earnest hat da schon den Nagel auf den Kopf getroffen. ;)

LG Willibergi

1

Das würde ich frei übertragen: 

"Der Mensch ist ein Gewohnheitstier." 

Gruß, earnest

adabei 21.06.2016, 20:10

Das ist eindeutig die beste Übertragung.

3
earnest 21.06.2016, 20:11
@adabei

Sehe ich auch so, aber ich bin ja auch parteiisch. 

;-)

5

Was möchtest Du wissen?