Was bedeutet 'hardern'?

7 Antworten

"hardern" existiert nicht.

Es gibt

*   "die Hadern"  (ein Nomen/Substantiv,  nur im Plural) = Lumpen, Scheuerlappen,  Stoffabfälle (besonders für die Papiererzeugung)

* "hadern-haderte-gehadert"  ( Verb) = zürnen,  unzufrieden sein, verbittert sein, vergrämt sein,  enttäuscht sein, streiten.

 Häufigste Verwendung: "Er haderte mit seinem Schicksal", "er hadert mit Gott"  

Die Bedeutung "zweifeln" ist UNRICHTIG!

Es heißt "hadern" und meint "zweifeln".

es bedeutet "Zweifeln" oder "unentschlossen sein"

Zweifeln oder Unzufrieden sein...

Was möchtest Du wissen?