Wie hoch können Frettchen springen?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Grundsätzlich wäre das wohl schon möglich, Frettchen auf dem Balkon zu halten. Da muss aber einiges beachtet werden...

Zuerst mal, um deine Fragen zu beantworten: Frettchen springen in der Regel (!) nicht so hoch, trotzdem würde ich meine Frettchen niemals auf einem ungesichtern Balkon laufen lassen!! Frettchen sind sehr einfallsreiche und fleißige Tiere, wenn es darum geht, irgendwo dran zu kommen. Es gibt aber ganz gute Katzengitter für Balkone, dann geht das. Ein Schrank auf den Balkon zu stellen sollte auch gehen. Er muss für Wind und Wetter speziell lackiert sein und ist möglicherweise halt nicht so langlebig wie in der Wohnung stehend.

Grundsätzlich gibt es aber für eine Frettchenhaltung auf dem Balkon noch einiges zu beachten!

  • Der Balkon muss groß genug sein (etwa 10 qm Lauffläche für 2 Frettchen) - Das liegt daran, dass die Frettchen im Winter nicht für zusätzlichen Auslauf nach drinnen geholt werden dürfen, Erkältungsgefahr!
  • Der Balkon muss gegen Wind, Zugluft, Regen und Sonneneinstrahlung geschützt sein. Im Sommer kann es besonders auf dem Balkon ganz schön heiß werden und Frettchen sind da sehr empfindlich. Er sollte besser nicht auf der Mittags-Sonnen-Seite sein und auch wenn nur Morgens oder Abends Sonne drauf scheint, geschützt sein (Sonnensegel etc)
  • Die Frettchen brauchen zum Schutz gegen Frost möglichst zwei isolierte Schlafplätze
  • Es sollte klar sein, dass es bei Frettchen auf dem Balkon auch zu Stress mit den Nachbarn kommen kann, denn die meisten sind immer noch der Meinung, dass Frettchen stinken und das tun sie auch, wenn man nicht sauber macht.

Das wären so die wichtigsten Punkte, die mir grad einfallen...

Da gibt es eigentlich kaum was hinzuzufügen ;)

Nur mit dem Katzennetz wäre ich vorsichtig, auch wenn Katzen da nicht durchkommen, eine zierliche Fähe schlüpft locker durch die Machen, und ein dicker Rüde erstickt womöglich wenn er beim versuch abrutscht und mit dem Kopf in einer Masche hängenbleibt. Außerdem würden die Monster wenn sie WOLLEN so ein Netz auch zerfetzen...

Besser mit festem Drahtgitter absichern

1
@Deamonia

Japs, genau: "Katzengitter" hab ich auch geschrieben, die Netze sind eh nach einem Winter meist hinüber ^^

0

Also meine 3 kommen nicht über die 60cm Absperrung an der Tür zum Flur, aber ich hab auch schon von welchen gehört die wesentlich höher springen können, riskieren würde ich da nix!

Außerdem sollte es allein schon wegen Vögeln komplett abgesichert werden. Ich würde nicht riskieren wollen das meine Frettis sich an Taubenkot was wegholen...

Außerdem müssen alle Lücken äußerst gut verschlossen werden, 3cm Durchmesser reichen einer zierlichen Fähe als Schlupfloch

LG Deamonia

Frettchen hält man wie Katzen, Freilaufend in der Wohnung.

Frettchen Haltung in der Wohnung mit Käfig?

Hallo, ich würde mir gerne 2 Frettchen zulegen und mich natürlich im voraus darüber schlau machen. Ich bin 24 Jahre alt und und wohne allein in einer 38qm Dachgeschosswohnung, d.h. schon mal, gewöhnen sich Frettchen an ein Geschirr oder ist das eher selten der Fall? Dies wäre schon mal die wichtigste Frage, da ich die Tiere nicht ihr leben lang in der Wohnung einsperren möchte.
Dann könnt ihr mir vielleicht noch sagen wie es so mit dem Geruch ist, da ich da viele unangenehme Dinge drüber gelesen hab. Man sollte sie kastrieren, aber wie ist es dann mit dem Geruch? Ist er in etwa vergleichbar mit dem eines Kaninchen oder anderen Nager? Was für Futter brauchen sie, sie sind ja Raubtiere? Wie groß sollte der Käfig sein? Was ist mit Kabeln, wenn sie frei in der Wohnung laufen? Bzw was sollte ich da alles beachten in der Wohnung, wenn sie dann mal frei laufen? Sonstige Erfahrungen im Umgang und in der Haltung mit den Tieren die ihr für wichtig und nennenswert haltet? Worauf sollte ich beim Kauf achten um evtl Krankheiten, Überzüchtung etc. zu vermeiden?

Ich habe mich bereits schon viel über diese Tiere informiert und möchte hiermit nur nochmal Erfahrungen von Leuten sammeln, die schon Jahrelang ein Frettchen haben, damit ich mir sicher sein kann, dass es die Tiere gut bei mir haben können, ich möchte mir aller Pflichten und Verantwortungen bewusst werden BEVOR ich mir ein Tier kaufe, also bitte keine bösen Kommentare ;) Ansonsten sagt mir bitte alles, was ich wissen muss :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?