wie hoch ist die chance angenommen zu werden?

7 Antworten

Das kann man leider nicht so genau einschätzen, wie hoch die Chance auf eine Zusage ist, wenn man die Anzahl und Qualifikation der Mitbewerber nicht kennt.
Auf jeden Fall wünsche ich dir viel Erfolg beim Bewerbungsgespräch! :)

Sei einfach du selbst, keine panik! Ich hatte vorgestern einen als Zfa und es ist ganz gut gelaufen, obwohl ich auch eher ein schüchterner Mensch bin … mach dir keine Sorgen! Informiere dich einfach bisschen über die Praxis und über den Beruf damit du schon bisschen vorbereitet bist .. und ich denke das sollte auch reichen ..sei einfach offen und freundlich :) Viel Glück! 🍀

dürfte ich wissen was man dich gefragt hat? und ich kann über deren praxis leider nichts herausfinden weil sie noch keine website haben. aber ich schaue trotzdem im internet nach. vielen dank :)

0
@anonymi000

Einfach fragen über mich selbst. Es kommen keine Fragen mehr über Stärken und Schwächen usw. wie es im Internet überall steht .. ich hatte viele Vorstellungsgespräche und da wurde ich kein einziges Mal gefragt. Ich musste immer bisschen über mich erzählen und das war’s. Es kann auch sein das fragen kommen wie „Hast du schon mal Erfahrungen damit gemacht?“ oder „Warum möchtest du diesen Beruf machen „ und ja ansonsten nichts, keine schwere Fragen die man nicht beantworten kann :)

1
@thegeminigirl

das hört sich gut an ich hoffe bei mir wird das auch so einfach. aber was genau erzählt man alles über sich selber? und was wenn man garkeine erfahrung hat, kann man das auch sagen? und warum man diesen beruf machen will, ist bisschen kompliziert für mich weil ich nicht weiß was man am besten sagen könnte.

gab es eigentlich sonst noch andere fragen die nicht über sich selber sind?. Sorry dass ich so viel frage, aber kenne sonst nmd der dort ein vorstellungsgespräch hatte)

0

Ich kann das sehr gut einschätzen.

Ich bin auch die ganze Zeit auf der Suche nach einem Job, damit ich mir meine Träume Finanzieren kann.

Ich habe über 250 Bewerbungen innerhalb von 3 Monaten verschickt, hatte nur 5 Vorstellungsgespräche und werde nach 100 Jahren wahrscheinlich als Integrationshelfer für einen Schüler (160 Stunden im Monat angenommen)

Antwort: Man hat so gut wie keine Chance im Arbeitsmarkt angenommen zu werden.

Die Arbeitgeber suchen sich immer neue Argumente oder warten sogar bis sich andere Bewerber melden und bevorzugen diese. Ob er dann auch mehr zu bieten hat ist fraglich.

Es wird Totgeschwiegen, weil man Angst hat dann erst recht nicht angenommen zu werden. Man hat das Glück dass es viele Stellenausschreibungen gibt und man sich zumindest Bewerben kann.

Zusätzlich frustriert es, weil man sowieso Nervös zu einem Vorstellungsgespräch gegangen ist.

Eine Arbeitgeberin hatte mir nach einem Vorstellungsgespräch den Job versichert, alles ausgefüllt außer einen Arbeitsvertrag. Paar Tage später hab ich angerufen und sie hat gesagt sie wissen nicht wo sie mich einsetzen können. 2 oder 3 Tage später hab ich wieder angerufen, da hieß es: Wir haben uns für einen anderen Bewerber entschieden, OBWOHL ICH ALS ERSTES BEIM VORSTELLUNGSGESPRÄCH WAR!!!!

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Ich habe bis jetzt noch nie eine absage nach einem Vorstellungsgespräch bekommen…. Einfach offen, entspannt und freundlich sein und lächeln! Viel Glück 🍀

Was möchtest Du wissen?