Stadt Köln > Ausbildung > Eure Erfahrung (Vorstellungsgespräch)

3 Antworten

hat noch jemand tipps dazu wie das gruppengespräch abläuft? was gefragt wird, welche themen diskutiert werden etc?

tipps kann ich wenig zu geben, das thema variiert zudem ... sei einfach du, sprech klar und deutlich und versich aktiv am gespräch zu sein!

0
@siciliano96

danke, aber mich wuerde so ein beispielthema sehr interessieren :) nur um mal so zu gucken, wie ich spontan reagieren wuerde. kann mir darunter naemlich gar nichts vorstellen!

0
@merderVSX

Ich hatte vor 2 Monaten das Bewerbungsgespräch bei der Stadt Köln und wir mussten als erstes einen kurzen Aufsatz zu einem aktuellen politischen Thema verfassen, der auch eingesammelt worden ist und später im Einzelgespräch vorgetragen wurde (aber am besten kein Flüchtlingsthema!). Danach gab es eine ''Gruppendiskussion''. Jeder hatte ein Blatt, wo ca.13 Aufgaben eines Verwaltungswirt drauf standen und wir mussten die so sortieren, dass es am sinnvollsten ist. Habe mir das auch schlimmer vorgestellt. Bei den Einzelgesprächen wurde alles nachgehakt also sag am besten nur das sagen, was du auch wirklich Begründen kannst und sei einfach sympathisch. Das hat mir letztendlich auch zur Ausbildung geholfen, laut Personalleiterin.

0

Hallihallo,

ich habe nächste Woche auch ein Vorstellungsgespräch bei der Stadt Köln und da du es schon hinter dir hast könntest du mir vielleicht erzählen wie das so abgelaufen ist und was ihr gemacht habt ? Das wäre ziemlich nett ;)

Grüße :)

Ich bin froh es hinter mir gehabt zu haben + den Platz ! :)

Das Gespräch war locker, typische fragen wurden gestellt. Natürlich solltest du dich über deinen Beruf schlau machen und allgemein über Stadt Köln sprich paar Ämter kennen. An der gruppendiskussion musste ich nicht teilnehmen da sie selber den Termin verpeilt hatten und somit kamen sie bei mir um 9 und wir gingen direkt zum Gespräch rüber.

Viel Erfolg vielleicht sieht man sich ja dann ^^

0

Wir haben alle schon so was hinter uns. Aber es läuft immer anders ab. Außerdem würde Dir eine dezidierte Schilderung eines solchen Gruppengespräches sicherlich nichts bringen.

Was möchtest Du wissen?