Was soll ich zum Vorstellungsgespräch als ZFA anziehen?

4 Antworten

Hallo :)

Dein Outfit wirkt klassisch & schlicht, damit kannste im Grunde nix falschmachen -----> das sollte in Ordnung gehen :) Was würdest du dazu für eine Hose anziehen, und was hättest du an Schuhen angedacht?

Hier muss man aufpassen, da weder eine blaue Jeans noch Sneakers akzeptabel wären & man hier ganz schnell Gefahr läuft voll ins Fettnäpfchen zu treten. Eine schwarze oder beige Hose/Chino sowie flache Lederschuhe wären die bessere Wahl.

Wünsche dir viel Erfolg :)

Also ich hatte vor einigen Jahren eine schwarze Jeans, eine weißgrundig kleingemusterte Bluse und weiße Stan Smith zu einem Vorstellungsgespräch in einem medizinischen Unternehmen an. Ohne Vorkenntnisse in diesem Bereich (Medizin allgemein) gehörte ich schon im Gespräch zu den Favoriten und wurde auch genommen. Und das in Hamburg wo sicher alle "besser" angezogen waren als ich.

0

Du bist ein junger Mensch, da erwartet niemand von dir, dass du in Abendgarderobe zum Vorstellungsgespräch gehst. Würde ja auch blöd aussehen. Auch ein Kostümchen wäre nicht angemessen weil overdressed, das bunt bedruckte T-Shirt und zerrissene Skinny-Jeans aber auch nicht.

Zieh dir einfach eine ganz langweilige spießige Klamotte an, die du sonst so hasst. Dunkle Hose, schlichter Blazer und Blüschen oder Pulli ohne Glitzer drauf. Keine Turnschuhe, aber auch keine High heels.

Jeder ist anders. Bei uns kamen manche mit Trainingsjacke und zerrissenen Jeans.

Ich sage nur was ich anziehen werde für eine Ausbildung als MFA bei der Stadtverwaltung (öffentlichen Dienst)

Eine schwarze Stoff Baumwollhose, wollweise Bluse, schwarze Jacke da es Ende November ist und schwarze Halbschuhe.

Was möchtest Du wissen?