Wie heißt es richtig : "in Kuba" oder "auf Kuba"?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hei, Katzenpfote73, einesteils richtet es sich nach der Größe - bei kleinen Inseln sagt man auf Sylt, auf Juist, auf Rügen, bei großen, die man als Land empfindet, in: Irland, in Island, in Madagaskar, in Sri Lanka. In deinem Beispiel käme es darauf an: Besuchst du das Land, den Staat, Kuba, so bist du in Kuba..., solltest du die Insel erkunden wollen ,z. B. eine Palmenart auf Kuba oder den Zuckerrohranbau auf Kuba ... Es ist eine Frage, wie es der Schreiber empfindet. Und so. Grüße!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Katzenpfote73 03.07.2016, 18:21

stimmt, ich habe auch noch nie "auf Australien" gehört (obwohl das ja eigentlich auch ein Kontinent ist) ...

0
salsita 10.08.2017, 11:47
@Katzenpfote73

Eben, Australien ist ein Kontinent bzw. galt lange Zeit als einer, auch wenn er jetzt in Ozeanien aufgegangen ist. Auf Amerika geht ja auch nicht. Kuba ist eine Insel.

0
salsita 10.08.2017, 11:49

Auf Irland kann man nicht sagen, weil Irland geteilt ist... Auf Madagaskar, bzw. "wir liegen vor Madagaskar" zeigt schon den historischen Bezug.

0

Sowohl als auch. Sprichst du von der Insel, dann "auf". Sprichst du von dem Staat, dann "in".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auf Kuba müsste es heißen. Allerdings sieht es um die Rechtschreibung immer schlechter aus und auch das Internet trägt seinen Teil dazu bei, z.B. mit per Algorhytmus generierten Keywordgruppen, die sich um diese, wie auch SEO-schädlichen Bindestrichen wenig scheren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auf Kuba, da Kuba eine Insel ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?