Wie heisst dieser spezielle Gitarren-Klang der 60er Jahre, oder ist das eine spezielle Gitarre?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo,

das ist tendenziell eine cleane (unverzerrte) Gitarre mit einem Federhall (Spring Reverb) und einem gewissen "Twang" - Also einem eher obertonreichen, auf den Anschlag (Transienten) fokussierten Klang.

https://de.wikipedia.org/wiki/Twang-Gitarre

Viele Bands haben damals an einem eigenen, unvergleichlichen Klang getüftelt. Dabei kamen verschiedene Gitarren, Tonabnehmer, Saiten, Verstärker, Verzerrer zum Einsatz. Bis man einenen eigenen Sound gefunden hatte. Guck mal auf YT nach den Ventures oder den Shadows. Später haben sich auch andere an sowas herangewagt, wie z.B. Blonker oder Ricky King 😜. Auch Mike Oldfield oder Boston haben auf dem Sektor viel gebastelt.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Hi,

Der Sound wird allgemein als "twang" bezeichnet.

Was möchtest Du wissen?