Wie gut ist Netto 1500 EUR . kann man damit gut Leben in DE?

13 Antworten

Wenn du damit den Wohnraum ansprichst, das ist möglich nur sehr eng.
Wenn du damit den Einkauf etc anspricht ist das auch eng weil die meisten Angebote viel zu teuer sind. In der Zeit wo man gemerkt hat das es vielen Menschen nur um das Geld ging beim verkaufen ihres Angebotes und nicht um das Angebot selbst, nicht um die Wertigkeit, Hauptsache verkaufen , wurde alles oberflächlich gehalten. Man gab sich zufrieden und musste auch für Schund viel bezahlen, so das man das wirklich gute gar nicht mehr Bedenken konnte.

Bei dem wenigen Einkommen sind ja auch die Kosten zb. Für die Schule für Kinder usw noch nicht drin. Kinder leben ja auch mit von dem Geld. Das ist somit zu eng.

Tiere fördern sozial verhalten mit, das sind Werte. Doch wovon das tierfutter finanzieren wenn doch das Kind schon für den Handy Vertrag 40 Euro braucht im Monat.

Weil jeder der Familie ein Handy hat kann es schon mal monatlich teuer werden.
Dann kommen Flatrate,die zwar gut sind doch in der Gesamtsumme viele Kosten aufwerfen.

Das Auto, die schnell Reparatur, Benzin, Nebenkosten, Versicherungen, teure Brillen, teurer Zahnarzt es soll man sich da sparen wenn schon die lebenskosten viel zu hoch sind? Das erzeugt gehirnleistungen die oft im Rücken enden. Nur gute Rücken und Rumpf Lösungen sind auch zu teuer.

Wenn man was anbietet zb einen Stuhl der aber schon 700 Euro kostet, dafür spart niemand mehr. Der Mensch ist also angefangen an Zeit zu sparen zeitgewinn zu haben.

Doch das Problem ist wenn viel Zeit da ist muss ein Angebot das ein das den Menschen nicht auf dumme Gedanken bringt.
Ich würde als erstes diese Programme aus dem Fernsehen schmeissen dieses Stress tv. Soll dich der Mensch bezahlen für angsterzeufende Filme oder Gewalt Filme. Da muss man als erstes sortieren denn da guckt auch Opa mit auf dem Hocker liegenden Füssen.

Einflüsse so verändern das es zwar Geld gibt, doch auch wir Menschen können besser gemacht werden. Tiere machen sich ja auch nicht ständig schlecht.
Alles wirkt miteinander. Sehr schwierig zu erklären. Die Medien Landschaft hat es jedenfalls geschafft die menschlichen werte des Geldes wegen ,weil eben zu wenig wertloser zu machen.

Waere also der Ansatz wie bekomme ich mehr Mensch mein Geld. Mit irgendwer muss man ja darüber reden.

In Berlin oder Hamburg könnte das aufgrund der Mietpreise sehr eng werden.

In Leipzig bekommt man noch günstigen Wohnraum.

Generell wären 1500 € in Ostdeutschland ein durchschnittliches Gehalt.

Ansonsten kommt es natürlich auf deine zusätzlichen Ausgaben an. Hast Du beispielsweise kein Auto und lebst generell bescheiden, könnte das in allen Städten klappen.

Direkt in den Innenstadtbereichen nur in einer WG, in den Außenbezirken kommt man als Alleinstehender mit dem Geld gut hin.

Auf jeden Fall ist das Einkommen jedoch durch Weiterbildung und Qualifikation ausbaufähig.


Was möchtest Du wissen?