Wie groß wird ein Shar-Pei / Schäferhund Mischling?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

alle hundemischlinge sind ueberraschungspakete -da weiss man nie was dabei rauskommt..oft hatten ja dann auch schon die vorfahren mit gemscht..

bei einem shar-pei gibt es sehr haeufig hautprbleme, weil sich in diesen hautfalten geren pilze etc festsetzen...

ehlrich gesagt wuerde ich mir so einen mischling nicht kaufen/holen

danke fuer den stern

0

Mischlinge sind immer Überraschungspakete, man weiß nie wie sie sich entsprechend entwickeln. Daher heißt es, wenn man einen Mischlingswelpen hat, abwarten und messen. ;)

mit 7 Monaten hat er sein Höhenwachstum nahezu abgeschlossen. Hunde wachsen (je nach Rassengröße) bis zum 9 - 11 Lebensmotag am stärksten in die Höhe. Danach wird "nur" noch Substanz aufgebaut. Bei großen Hunden (und hier rede ich von >70 cm) dauert das bis ca. 2,5 Jahre. Kleinere sind z.T. deutlich früher fertig. Da sich in Deinem Falle die Größe zwischen den Rassen nicht viel nimmt, kannst Du sicher davon ausgehen, dass eine Rückenhöhe zischen 45cm und 50cm (also schon recht groß) erreicht wird. Daher im Vorfeld darüber nachdenken, ob einsolcher Hund poassend ist., Shar Pei`s sind zumeisst recht substantiell. Soll heissen, Duch fällst mit Sicherheit mit einem solchen Hund auf und viele werden z.B. den Hund anfassen wollen. Mag nich jeder... doch bevor es zu Verletzungen kommt auf jeden Fall ne gute Hundeschule. Wenn Du in der Nähe von Berlin bist, dann schau mal nach animal-training.de. Die Trainer dort kennen sich sogar mit Herdenschutzhunden sehr gut aus. Na ja, und ne gute günstige Versicherung wie http://www.pferd-versichert.de/hundeversicherung-und-katzenversicherung/hundehaftpflicht-preisvergleich.html solltest Du auf jeden Fall auch haben!. Also lass uns teilhaben, wie Deine Geschichte weitergeht :-)

Was möchtest Du wissen?