Wie groß sollte die Box für einen Friesen sein?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

nach dem gesetz ist das in ordnung.

aber frag lieber, wie HOCH die box für einen friesen sein muss.

Woher ich das weiß:Beruf – Sachgerechter Umgang ist aktiver Tierschutz!

Fläche mind. doppelte Widerrist Höhe im Quadrat.

Artgerecht ist anders, aber wie schrieb letztens eine Reporterin über die "Hippophilen": der Hund darf im Bett schlafen, das Pferd wird in der Box geparkt. Ohne ausreichend soziale Kontakte, Bewegung, frische Luft. Wen kümmert es...

Woher ich das weiß:Beruf – Pferdewirtschaftsmeister

Rin Hund würde mir nicht ins Bett kommen. Auch mein Pferd kommt mir nicht ins Bett.

3

Standard sind 3x4, 5x5 ist demnach schon großzügig.

Bei 3 mal 4 streuben sich bei mir die Haare. Das ist was für Ponys oder Kleinpferde. Aber Grosspferde sollten auch eine grosse Box bekommen. Bei uns im Stall sind die Boxen auch nur so gross. Meine Maus ist 152. aber bei einigen Pferden von 165 plus ist das Tierquälerei. Wir haben 3 Grosspferde und die werden da nur reingestopft. Pferd Nr.4 ist zum Glück weg. Ich habe das aber die ganze Zeit kritisiert. Ich hoffe, das wir nicht mehr so grosse Pferde bekommen.

0
@hoekerlein

Ich würde eher Boxenhaltung kritisieren. Ein Meter mehr oder weniger verhindert vielleicht ein festliegen, aber macht es nicht artgerecht.

1
@Lynanea

Was man hat hat man.sie wollte die Quadratmeter wissen. Wir wollen das Thema artgerechte Tierhaltung nicht durchkauen.

1
@Lynanea

Das ist ein anderes. Thema. Ja 3 x 4 sind klein, meiner hat beispielsweise auch eine größere Box. Ja Offenstall wäre besser, nur zum einen ist sowas in der Großstadt schwer zum anderen hat das mit meinem nicht so funktioniert. Nur das ist ein anderes Thema welches den Rahmen sprengt.

FS wird hoffentlich ihre Gründe haben, warum sie eine Box bevorzugt

0
@hoekerlein

Ja. Ich finde das sogar für ein Kleinpferd schon zu klein. Wir haben jetzt inzwischen zum Glück einen Stall, bei dem die Boxen wirklich groß sind (die kleinste Box ist 16m² groß; die größte dürfte ca. 30m² haben) und durch halbhohe gitterlose Wände ein guter Sozialkontakt möglich ist.

Aber selbst bei uns stehen die nur nachts drinnen und dürfen tagsüber in der Herde auf ein großes Paddock mit Unterstand und der Möglichkeit auf Weidezugang, wenn das Tor geöffnet ist.

0
Von Experte Hjalti bestätigt

Warum soll das Tier denn in eine Box? Ist es krank und muss stehen? Dann sollte die Box nur so groß wie absolut nötig sein.

Ansonsten stellt man das Tier bitte in einen artgerechten Stall.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Privat + Beruflich seit ü. 15 Jahren m. Pferden zu tun

Nur über die Nacht

0
@LauraB1711

Warum kein artgerechter Stall?

Alles, was mehr als 8 Stunden stehen ist, finde ich nicht vertretbar.

0
@Lynanea

Ich rede doch von einer Box in einem artgerechten Stall.

0
@LauraB1711

Eine Box ist niemals artgerecht, weil Pferde Fernwanderwild sind. Lauftiere, deren Psyche und Körper Schaden nimmt, wenn sie stehen müssen.

1
@Lynanea

Man kann aber nicht jedes Pferd in die Herde stellen!

Auch Offenställe und Paddockboxen sind nicht für jedes Pferd ideal!

Unsere sind tagsüber auf einem sehr großen Paddock mit Heiraufe (dh. den ganzen Tag Futterangebot), Selbsttränken und riesiger Unterstand als Schutz vor schlechtem Wetter. Da stehen die auch in der Herde.

Nachts hat jeder seine eigene sehr große halbhohe (gitterlose) Box, in der er sich zurückzeihen kann, wenn der Nachbar gerade "doof" ist. Außerdem kann man sie dann individuell füttern, dh. ein Großpferd kann mehr Heu bekommen als ein leichtfuttriger Haflinger. Pferde, die etwas zu viel Speck auf den Rippen haben, kriegen halt weniger. Das kann man dann wenigstens kontrollieren!

Außerdem:

Hast du einen einzigen Hengst gesehen, den man lange Zeit in einer Herde halten kann, ohne das es Probleme gibt? Die Anzahl dieser Hengste kann man an einer Hand abzählen!

0

kommt auf die größe des Friesens an.

Woher ich das weiß:Hobby – Ich reite seit meinem 6.Lebensjahr und habe zwei Pferde

Was möchtest Du wissen?