Wie groß darf eine Frau sein?

Das Ergebnis basiert auf 20 Abstimmungen

Ich mag Züüüge 25%
1.70-1.80 25%
1.60-1.70 25%
0.20-0.30 15%
ab 1.80 5%
unter 1.60 5%
bis 1.60 0%

14 Antworten

Ach ja? Mit 1,80 zu männlich und unattraktiv? Dann müsste ein Mann mit Stockmaß 1,70 im Umkehrschluss also als zu weiblich und unmännlich gelten? Was für ein Schmarrn.

Wenn man sich derart an der Körpergröße festbeißt, an der man nun wirklich nichts andern kann (im Gegensatz zum Gewicht, der Haarfarbe, dem Pflegezustand der Zähne, der Allgemeinbildung, dem Charakter, dem Verhalten und vielen anderen Faktoren, an denen man tatsächlich arbeiten kann), so braucht man sich nicht zu wundern, wenn man dann eben an „die Falschen“ gerät. Ein Mann oder eine Frau, der/die eine einnehmende und angenehme Persönlichkeit nicht erkennen und schätzen kann, nur weil die Größe vermeintlich „nicht stimmt“, sollte sich mal überlegen, ob diese Einstellung nicht fürcherterlich oberflächlich und so was von gestern ist.

**Wie gross darf eine Frau sein?Eine Frau ist so gross,wie sie nun mal ist.Und wenn jemand Probleme mit Deiner Grösse hat,soll er sich verdrücken.Steh dazu,wie gross Du bist und wie Du sonst aussiehst,der passende Partner wird Dich sicher finden,Du musst Dich nur zeigen.Sei selbstbewusst.

1.70-1.80

Das Frauen ab 1.80 als zu männlich und unattraktiv gelten, haben nur irgend welche Männer behaupt die selbst nur so gross sind wie ein Gartenzwerg. Meine Nichte ist mit 12 Jahren 1.74 und sie hofft 1.83 zu werden um min einen Zentimeter groesser als ihre Mutter zu sein. Schönheit liegt im Auge des Betrachters.

Was möchtest Du wissen?