Wie Gips selber machen?

9 Antworten

Man kann Gips selber machen, aber billiger kommt das wohl kaum. Google mal unter Gipsherstellung. Die verschiedenen Verfahren können wohl kaum im Kleinmengenbereich kostengünstig produziert werden, auch wenn z.B. die alten Griechen nicht viel besser ausgerüstet waren als die heutigen Haushalte.

Zudem gelangt heutzutage der Gips recht oft mit Zuschlagsstoffen auf den Markt, die dessen Eigenschaften so verändern, dass sie den Ansprüchen der Verwender möglichst gerecht werden.

Also schau lieber, wo Du den Gips, der Deinen Ansprüchen genügt, kaufen kannst. Die Preisunterschiede werden aber nicht sehr gross sein.

Es gibt Gipsbinden in der Apotheke und im Internet mit dem man gut etwas abformen kann.

Gips allgemein gibt es in jedem Baumarkt und Baustoffhandel. Allerdings eignet sich das nur zum Ausgießen.

Der Gips aus dem Baumarkt ist zwar anders aber wenn du den mit Gewebe benutz hast du ein sehr ähnliches Ergebnis

würde aber versuchen an die gibsbinden zu kommen, das geht deutlich besser

Gips kanhn man in ganz unterschiedlichen Packungsgrößen in jedem Baumarkt kaufen. In der Apotheke bekommt man Alabastergips, der taugt für künstlerische Zwecke.

Gips ist extrem billig sogar im Baumarkt, es ist ein industriell in großen Mengen anfallendes Abfallprodukt der Rauchgasentschwefelung (Stromproduktion, Braunkohle).

Was möchtest Du wissen?