SSchwitzen unter dem Gips?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo!

Wünsche dir erstmal gute Besserung :)

Hatte selbst bis Anfang Juni einen Gipsfuß und habe das Schwitzthema zumindest von April bis Juni miterlebt -----> viel steht und fällt auch, was ich gerade in den aktuell heißen Tagen merke, auch mit der Denkweise: Wenn man andauernd an die Hitze denkt, wird es eher problematisch weil die Gedanken um die Temperaturen kreisen.

Denke einfach nicht immer dran und bewege dich auch am besten so wenig wie möglich.Versuche dich vllt. auch regelmäßig zu erfrischen. Schon ein kühles Glas Mineralwasser - am besten mit viel Kohlensäure - reicht aus.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Was möchtest Du wissen?