Darf man mit gebrochenem Bein fliegen?

Das Ergebnis basiert auf 3 Abstimmungen

Zug 100%
Bahn 0%

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
Zug

Sonst mit der Airline abklären, aber nach meinen katastrophalen Erfahrungen, da du den Zug als Option hast, nimm den.

Es gubt ne lange Liste von Bedenken für hilfsbedürftige Leute. Die können auch Mal zurückgelassen werden, wenn die Âirline das gut findet.

Fliegen mit Gips ist an für sich kein Problem. Es könnte nur Platzmäßig eng sein, da er sich nicht so einfach bewegen kann. Aber in der Not kann er ja auch mal den Gang rauf- und runter laufen.

Auch Leute im Rollstuhl fliegen. Denen wird beim Ein- und Ausstieg geholfen. Das ist im Flieger total normal.

Okay ich habe gehört man braucht vom Arzt so ne Bestätigung das man fliegen darf stimmt das bevor ich unnötig ihn fragt bzw da er urlaub hat zu einem andern gehe

1

Er kann fliegen, kein Problem.

Lasst euch vom Arzt bezüglich der Thromboseprophylaxe beraten, falls er nicht ohnehin schon Spritzen bekommt.

Okay muß sich halt zur Vertretung der nicht weiß was passiert ist und so und habe gehört das man eine Bestätigung vom Arzt braucht das man fkeugw. Darf stimmt das

0

Was möchtest Du wissen?