Geh zum Anwalt für Mietrecht oder falls du keine Rechtsschutzversicherung hast zum Mieterverein. Dort zahlst du pro Jahr ca. 50€ und kannst dich beraten lassen ( auch von Anwälten).

...zur Antwort

https://www.fressnapf.de/p/lucky-reptile-super-fog-ii-luftbefeuchter?gclid=CjwKCAjw3c_tBRA4EiwAICs8Cod2JGOQDSqkN1RcA3NP343KMtvj5bkLCPo7YRopaIxJnPL8LfpbPBoCs3EQAvD_BwE&ef_id=CjwKCAjw3c_tBRA4EiwAICs8Cod2JGOQDSqkN1RcA3NP343KMtvj5bkLCPo7YRopaIxJnPL8LfpbPBoCs3EQAvD_BwE:G:s&s_kwcid=AL!120!3!375778995095!!!g!798673078799!&utm_source=google&utm_medium=google_shopping&utm_campaign=CSS_Shopping_NonFood#1081406

...zur Antwort

Du solltest erst einmal damit aufhören ständig zur Toilette zu gehen obwohl du noch gar nicht musst.Die Blase kann durch dieses Verhalten regelrecht darauf „trainiert“ werden, schon bei einer geringen Füllung Harndrang anzumelden. Und du solltest wenn du Harndrang verspürst noch ein wenig aufhalten. Die Blase kann durch ein Training lernen, sich stärker zu dehnen und mehr Harn zu speichern.

...zur Antwort

Du musst deinem Arbeitgeber keine Diagnose mitteilen. Es sei denn du du bist z. B. Busfahrer und leidest an Epilepsie, also es wirkt sich auf die Arbeitssicherheit aus.

...zur Antwort

Wenn du auf einer Neurologischen Station lagst, musst du jetzt mit deinem Bericht zu deinem Hausarzt gehen. Dieser überweist dich dann zu einem Chirurgen. Der Chirurg wird dann wahrscheinlich eine Biopsie durchführen und diese Probe in die Pathologie schicken. Dort wird aus Verdacht Gewissheit.

...zur Antwort

Um eine Salbe wirst du nicht herumkommen, wenn es wirklich ein Pilz ist. Er wird nicht von alleine weggehen. Früher oder später musst du sowieso einmal zum Frauenarzt also mach einen Termin und geh hin. Du hast nichts was er nicht schon gesehen hat.

...zur Antwort

Der Patient sollte sich in den nachfolgenden Tagen Ruhe gönnen. In dieser Zeit kann es zu Schwellungen und Verfärbungen des Penis kommen. Zur Unterstützung sollte eine Unterhose getragen werden, die den Penis nach oben hällt. Weiterhin wird das Kühlen des betroffenen Bereiches und bei Bedarf die Einnahme von leichten Schmerzmitteln bzw. das Auftragen von Salben(Bepanthen) empfohlen. Möglicherweise kann es in den Folgetagen beim Urinieren etwas brennen. Um Infektionen vorzubeugen empfiehlt sich ein regelmäßiger Verbandswechsel.

Zusätzlich sollte der Patient während der ersten Woche der Heilungsphase tägliche Penisbäder mit desinfizierender Wirkung nehmen, beispielsweise in Kamille. Die Abheilung dauert in der Regel ein bis zwei Wochen. In diesem Zeitraum werden auch die sich selbstauflösenden Nähte abfallen, daher sollte der Patient nur duschen und auf Baden und auf die Verwendung von Badezusätzen verzichten.

Ein weiterer Kontrollbesuch beim Urologen sollte nach einer guten Woche erfolgen, um den Verlauf der Heilung zu beobachten und bei Bedarf mögliche Komplikationen zu behandeln. Ist die Wunde nach ungefähr zwei bis vier Wochen vollständig verheilt, so darf dann auch wieder sportlichen Aktivitäten nachgegangen werden. Je nach Heilungsverlauf darf der Patient nach dieser Zeit wieder Geschlechtsverkehr haben. Bis dahin darf kein Geschlechtsakt vollzogen werden.

Kommt es während der Abheilung zu Problemen, Entzündungen oder Wucherungen jeglicher Art, ist sofort der Arzt aufzusuchen. Bei möglichen Fragen oder Ängsten wird ebenfalls empfohlen, sich vertrauensvoll an den behandelnden Urologen zu wenden.

...zur Antwort

Wenn die Narben komplett verheilt sind, und du sie auf gesunde Haut aufträgst, wird es keine Probleme geben.

...zur Antwort

Valentino Rossi ist auch nicht schwerer

...zur Antwort

Bitte suche dir Hilfe, bevor du etwas schlimmes anstellen könntest.

https://www.kein-taeter-werden.de/

...zur Antwort

Dann schreib halt an den Absender das du kein Päckchen bekommen hast. Dann muss der Absender sich bei DHL melden.

...zur Antwort

Probiere einmal ein anderes Waschmittel, das hilft sehr oft.

...zur Antwort