Mit Gipsbein Bus und Bahn fahren?

 - (Bahn, Bus, krücken)

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn du das Bein auf einen Sitz legt, wird keiner was sagen. Elegant wäre eine Unterlage wie ein Handtuch. Wenn es, wie es aussieht, kein Gehgips ist, hängst du den Fuß auch so hochlegen.

Wenn einer meckert, biete im an zu tauschen....

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Danke ich werde es so machen und nein es ist kein geh gins. Wasser installiert du eigentlich mit dem satzt hängst du den Fuß auch so hochlagern

0

Das wird doch erst dann ein Problem, wenn sich ein Mitreisender beschwert. Wird aber sicherlich jeder Verständnis haben, es sei denn, der Zug ist voll. Hol dir am besten eine IIlustrierte und lege das Bein darauf gegen Sitzverschmutzung. Dann sollte niemand meckern.

https://www.gutefrage.net/frage/wie-mit-gebrochenem-bein-schlafen

Ebenfalls das rechte Bein und jetzt schon wieder

Du scheinst wohl ein Problem zu haben.

Wer lesen kann. Ist kalt im Vorteil habe doch geschrieben das es nicht richtig verheilt ist der Bruch. Jetzt muss ich Gips tragen der 1. Gips War ja nur eine Überbrückung bis der walker da war

0
@DerPechvogel10

Sorry, aber Dein Text wie auch diese Antwort war sehr schwer zu entziffern, kein Wunder, wenn man da mal eine blöde Antwort erhält.

0

Hochlagern ist wohl nach so langer Zeit nicht mehr nötig. Hast du dich selbst eingegipst? Dein ganzes Bein ist noch verschmiert.

Ne habe es noch nicht sauber gemacht ist ganz frCh gegipst

0

Was möchtest Du wissen?