Wie geht gusul abdest?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Es unterscheidet sich von Rechtsschule zu Rechtsschule.
Die allgemeine Form mit der die meisten einverstanden sind ist diese:

- Du nimmst deine Absicht, kannst du übrigens machen wie du willst.

- Gründlich den Mund ausspülen, gurgeln (ich mache es dreimal)

- Wasser mit der Nase hochziehen und rauslassen (auch das mache ich dreimal)

- dann einfach über den kompletten Körper Wasser laufen lassen, also eine Dusche halt.
Wichtig hierbei ist dass dein gesamter Körper nass wird keine einzige Stelle darf trocken bleiben.

Dann bist du wieder "rein" kannst normal wudu machen und beten.

Und Allah weiß es am besten.

Wie meinst du das mit der Absicht

0

Also sag ich mal bevor du beginnst sagst du:
"Oh Allah für dich werde ich jetzt Ghusul abdest nehmen"
Das war jetzt nur ein grobes Beispiel du kannst es machen wie du willst.

0

Man braucht nach Ghusl nicht noch mal wudu machen, weil dieser schon im Ghusl enthalten ist.

0

Vielen Dank !

0

Esselamu alejkum
Es gibt 2 Möglichkeiten .
Es gibt die vollkommene Variante und die unvollkommenere Variante .
Bevorzugt wird natürlich die vollkommene Variante .
Zunächst mal die weniger vollkommene Variante .
Es beginnt mit der Absicht es ist ganz wichtig das du die Absicht hast Ghusl zu nehmen .
Dannach spühlst du deinen Mund 3 mal aus und deine Nase .
Dannach wäscht du deinen Körper so das keine Stelle auf deinem Körper und kein Haar trocken bleibt .
Die vollkommene Variante ist :
Du wäscht dich im Genital Bereich ( und hinten ) .
Dannach nimmst du Wudu .
Dannach fängst du an dich zu waschen du beginnst beim Kopf bis zum Hals .
Dannach wäscht du deine komplette rechte Seite von oben bis unten .
Dannach deine linke Seite .
Bevor du aus der Dusche oder Badewanne steigst wäscht du noch deine Füße ab .

Die Niyah (türkisch Niyet) haben Gusul zu machen. 

Wasser in den Mund geben und so weit runterlassen, dass es leicht im Rachen brennt und dann ausspülen. 

Wasser in die Nase und so weit hochziehen, dass es leicht in der Nase brennt. (Im Gusul muss man nicht 3x Mund & Nase)

Und dann den ganzen Körper waschen, ohne dass eine Stelle trocken bleibt. Keine Stelle darf trocken bleiben (nicht mal so klein wie die Spitze einer Nadel).

muss ich vorher oder danach Abdest machen

0
@King3145

Wudu (türkisch Abdest) hast du 'automatisch' nach dem Gusul schon. Das musst du nicht extra machen.

0

Du musst zwei Stücke von einem Schweinskotelett nehmen.Das eine musst du lange kauen,mit dem anderen musst du den ganzen Körper einreiben und 24 h einwirken lassen.So bist du gereinigt und von allen Sünden befreit.

0

Ich verstehe das immer noch nicht

Du findest genaue Anleitungen sogar bei Youtube. 

Im Übrigen mal wieder so eine typische "Einstiegsfrage": Der Fragesteller ist "seit heute dabei."


Muss ich in der dusche Wasser in denn Mund nehmen also während ich dusche

Was möchtest Du wissen?