Wie "gefährlich" ist die Moon Sekte?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die kenne ich nicht, aber die Zeugen Jehovas sind alles andere als gefährlich!

Zufällig bin ich in der Vereinigungskirche und möchte gerne sagen, dass sie keinesfalls eine Sekte ist ( sekte ist eig. kein schlechtes Wort, es heißt doch nur: eine Gruppe weniger) und alle die behaupten, sie sei " gefährlich" möchte gerne alle Fragen an mich stellen. Gerüchte verbreiten sich sehr schnell und Fragen kann man oft nur von denen beantwortet bekommen, die es selbst miterlebt haben. Ich werde nict lügen ^___^! ( Ich denke auch, dass es viele Vorurteile gibt, was das angeht)

Sekte heißt Absplitterung vom Original. 

0

Also gefährlich sind die schonmal nicht. Die Familie meines festen Freundes ist dort Mitglied (er selbst jedoch nicht).

Man sollte es auch nicht Sekte nennen. 

Im evangelismus sehen wir ja Jesus als den Messias an.

In der Mun-Bewegung ist es Rev Mun. Er hatte laut eigenen Angaben eine Vision  von Jesu an Ostern als er (glaub) 15 war. Er gab ihm die Aufgaben die reine Blutlinie Gottes wieder herzustellen indem er Paare die zusammengehören miteinander verheiratet (er konnte selbst sehen welche Menschen für einander geschaffen waren).

Ich bin selber protestantin und werde es auch bleiben aber ich kenne einige Menschen aus der Mun-Bewegung/Vereinigungskirche und das sind wohl die freundlichsten und witzigsten Menschen die ich kenne. :)

weil die zum kollektiven Suizid neigen

Was möchtest Du wissen?