Wie gebe ich in den Taschenrechner einen Bruch als Exponenetn ein?

3 Antworten

ein Computer rechnet immer ungenau, da die Anzahl der Stellen begrenzt ist. Man kann alleine softwaremäßig ein paar Korrekturen machen lassen, damit die Darstellung eines Bruches auch wie ein Bruch aussieht. Wenn man mehrere Rechenoperationen mit sehr großen Zahlen einem Computer ausführt wird man auf ganz falsche Ergebnisse kommen. Das ist nun mal so....

was ist daran denn ungenau? wenn der taschenrechner ein falsches ergebnis ausgibt liegt das wohl am bediener oder? im zweifelsfall würd ich mal die bedienungsanleitung lesen

Es ist bei jedem Taschenrechner leider anders. Lies die Anleitung. Beim Texas Instruments ist es wieder anders als wie beim Casio. Wenn du die Anleitung nicht mehr hast, kannst den Hersteller anschreiben.

Manchmal gibt es die Anleitungen auch auf der Homepage des Herstellers unter SUPPORT.

0

Was möchtest Du wissen?