Wie funktioniert ein Transmitter fürs Auto?

5 Antworten

Schlecht.

Und da nur chinesische Billigstprodukte im Handel sind, wird er mit einiger Wahrscheinlichkeit auch bald kaputt gehen.

Kauf dir besser ein anderes Radio mit den benötigten Anschlüssen, es muss nicht mehr kosten als ein Tank voll Sprit.

http://geizhals.eu/?o=43

Idealerweise allerdings nur von einem bekannten Markenhersteller, bei dem man Einbau/Bedienungsanleitung vorher als pdf runterladen kann.

Ich würde auf ein optisches Laufwerk verzichten und die Musik im mp3-Format auf eine SD-Karte oder USB-Stick ziehen, aber dazu sollte das Gerät auch eine einfache und intuitive Navigation durch Verzeichnisse sowie lange Dateinamen unterstützen. Womit wir wieder bei der downloadbaren Bedienungsanleitung wären.

Du wirst dazu vermutlich einen zusätzlichen ISO-Adapter brauchen.

Anleitungen für das konkrete Auto gibt es in der Regel auf Youtube.

was soll der ständige Blödsinn 'chinesische Billigstprodukte'?

Wenn du erst mal unterscheiden könntest zwischen Qualitäts-Produktion/Qualitäts-Prüfung und Krawitschko-Artikeln.

Siemens, Bosch, VW, Mercedes, Audi etc. produzieren in China - warum wohl?

Wenn es Bestand haben soll, muss es gut sein. Kostenfaktor Lohn.

Denk mal nach.

0

Auch wenns alt ist und einiges Unsachliches gepostet ist.

Das Gerät (z.B. Renkforce zu 15 €) in die Dose und *.mp3 laufen lassen.

Dann Radio einschalten, UKW (FM) und Suchlauf starten.

Die angegebene Frequenz des Gerätes muss außerhalb der empfangbaren Frequemnz eines RF-Senders liegen; andernfalls - auch bei Ortswechsel - jene verstellen und Suchlauf erneut starten.

Falls es sich um einen FM-Transmitter handelt, musst du deinen MP3-Spieler an den Transmitter anschließen und eine UKW-Frequenz auswählen, die du dann auch am Radio einstellst. Dann hörst du per Radioempfang.

Aber z.B: per Aux kann man nicht Lieder abspielen?

0
@TheAustrian

Die musst die Lieder erstmal in den Transmitter reinkriegen. Das geht bei deiner Verwendungsmöglichkeitn über Aux in.

0

Üblicherwise wird der Transmitter im Zigarettenanzünder eingesteckt. Dann Dein MP3-Player oder das Handy über die Kopfhörerbuchse mit AUXin am Transmitter verbunden. Der Tr. sendet dann das Tonsignal auf einer RAdiofrequenz an das Radio. Dort musst Du die richtige Frequenz einstellen, dann sollte es gehen. Das Lesen der Anleitung verrät genaueres. .

Leider verrätst du nicht, um welchen Transmitter es sich handelt. So bleibts bei dessen Bedienung beim Rätselraten.

Ich vermute, Aux in ist die richtige Einstellung. Was steht denn in der Bedienungsanleitung?

Wie ein Transmitter funktioniert und welche Einstellungen du hinsichtlich der Frequenz, auch am Radio, vornehmen musst, weisst du?

0
@TheAustrian

nutzen Sie Ihre SD Karte oder einen USB Stick (max. 4GB) um Ihre Lieblingsmusik über Ihr Autoradio zu hören

Damit sollte klar sein, dass USB in und Aux out für deine Anwenundung nicht zu gebrauchen sind. Bleibt also Aux in übrig.

Leider hast du diese Frage nicht beanzwortet:
Wie ein Transmitter funktioniert und welche Einstellungen du
hinsichtlich der Frequenz, auch am Radio, vornehmen musst, weisst du?

0

Was möchtest Du wissen?