Kann man ein Handy über den Zigarettenanzünder (mit Auxkabel und Transmitter) Musik über die Autolautsprecher abspielen lassen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Natürlich geht das, nur geht das Signal nicht über den Zigarettenanzünder zum Radio, der versorgt das kleine Gerät. das praktisch ein leistungsschwacher UKW-Sender ist, nur mit Strom.

Du stellst also auf dem Gerät eine Frequenz ein, auf der in deiner Gegend kein anderer Sender zu empfangen ist, und im Anschluss daran auf dem Radio dann ebenfalls diese Frequenz deiner ganz privaten Radiostation. Die Sendeleistung ist dabei so schwach, dass dieser nur in etwa 10m Umfang empfangbar ist, und so niemanden stört.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Im Grunde ist so ein Gerät das du bei Amazon kaufen kannst ein kleiner Radio-Sender. Du stellst an ihm eine in deiner Gegend nicht belegte Frequenz ein und kannst dann deine Musik ganz normal in Radio hören.

Einen solchen Mini-Sender mit einer Sendeleistung bis zu 50nW im Rundfunkbereich II, also klassisches UKW-Radio darfst du genehmigungsfrei betreiben. Damit kommst du auf eine Reichweite von etwa 10m, für ein Auto vollkommen ausreichend.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das funktioniert. Es wird dabei über eine Frequenz im Radiobereich übertragen (meist bei freier Frequenzwahl). Diesen "Sender" musst du im Radio suchen bzw. die am Transmitter gewählte Frequenz im Radio einstellen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Ton kommt nicht vom Zigarettenanzünder, sondern über den Transmitter. Und ja, das funktioniert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?