Wie funktioniert der Totwinkel-Assistent bei Porsche Panamera 2014?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ist das Modell den totwinkel assistent deaktiviert? Bei Porsche gibt es sicherlich einen Knopf an fahrerseite, wo man dann den totwinkel assistent aktivieren kann. Du musst nochmal im bedienungsanleitung lesen.

Achso. Das man den noch selbst aktivieren musst, wusste ich das nicht, weil ich noch nie porsche gefahren bin. Bei bmw war dieser assistent automatisch aktiviert, wo ich nix irgendwo drücken muss. Vielen dank für deine hilfe

1

Dieser Assistent wird über Sensoren mit einem Lichtsignal im Aussenspiegel angezeigt. Sobald das nachfolgende Fahrzeug in einer bestimmten Entfernung zu dir ist (andere Spur) fängt es an zu blinken. Wenn du zum Beispiel die Türe lackieren musst und der Spiegel weg ist, muss dieser Assistent neu kalibriert werden.

Schöne Grüsse

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Du redest bestimmt über die dreieckige lampen, was auch mercedes oder bmw haben oder? Denn ich habe ein Panamera von 2014, aber während die fahrt habe ich im außenspiegel keine leuchten gesehen, als ein auto gerade im toten winkel vorbeigefahren ist:/?

1

Sobald sich jemand im Totenwinkel befindet :) Dafür gibt es Sensoren.

Vielen Dank für die schnelle antwort!

Und piept das dann los, wenn man bedenklos spurwechsel durchführt oder fängt das erst an, wenn man mit blinker das spurwechsel durchführt, wenn ein auto im toten winkel ist?

0
@Anson12

Es gilt zu unterscheiden zwischen Toterwinkel-Assistent, dieser reagiert nicht direkt und warnt ausser einer Lampe auch nicht. Dazu gibt es die volle Spurwechsel-Warnfunktion. Das kann von Automarke zu Automarke unterschiedlich sein. Am besten informierst du dich beim betreffenden Händler.

0
@sandro97cool

Du bist entweder noch nie mit porsche gefahren oder du beantwortest zu allgemein, sodass der Fragensteller damit nichts anfangen kann

1

Was möchtest Du wissen?