Wie findet ihr lesen?

Das Ergebnis basiert auf 33 Abstimmungen

Ich liebe lesen, es ist mein Hobby 85%
ich lese gern, aber selten. Hab nicht immer Lust 9%
Ich find lesen öde 6%

34 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
Ich liebe lesen, es ist mein Hobby

Lesen ist für mich ein Lebenselixier. Abends im Bett, am Wochenende morgens im Bett, sommers draußen im Garten, im Wartezimmer beim Arzt oder sonst wo: Überall, wo Wartezeit droht oder es eine Verschnaufpause gibt, hol ich mein Buch aus dem Rucksack. Kommt mal nix im Fernsehen, was mich interessiert (was öfter mal vorkommt): ab ins Bett und weiterlesen. Hast Du schon mal in der Badewanne gelesen? Einfach toll, sag ich Dir!

Was ich lese, sind meistens Gartenbücher und Krimis von Autoren, deren Schreibstil mir gefällt. Darf aber auch gern mal wieder ein Klassiker sein.

Dankeschön!

0
Ich liebe lesen, es ist mein Hobby

Ich bin eine leidenschaftliche Leseratte. Ich lese am liebsten Ratgeber die zu meinen Interessen passen, Firmen oder Lebensbiographien, und Aphorismen. Ich habe auch verschiedene Lexika, vergesse oft, dass es schneller im Internet geht nachzuschauen, so sehr bin ich schon mit diesen verwurzelt......lach. Schöne Frauenromane werde ich lesen wenn ich älter bin, ich sag dann immer "Wenn ich alt bin, hab ich Zeit dazu" Im Moment stehen noch andere Interessen im Vordergrund.

Ich liebe lesen, es ist mein Hobby

Ich lese vor allem gerne Fantasy mit romantik, so in dem Stil Rebellion der Engel, Die Tribute von Panem, Der Spiegel von Feuer und Eis oder Flügelschlag, alles gute Bücher^^

ich lese gern, aber selten. Hab nicht immer Lust

lesen ist eigentich ganz okay. also wenn ich gute bücher einmal anfange zu lesne, kann man es mir nur shclecht wegnehmen ;) also ich lese nur selten, weilm mir einerseits die zeit dafür oftmals fehtlt und sonst habe ich auhc nicht immer liust darauf :D

Lesen ist und war eigentlich schon immer unangefochten mein allerliebstes Hobby. Bücher lesen bedeutet für mich Entspannung, das Lesen ermöglicht es mir, alle meine Sorgen und Probleme zu vergessen und mich ganz in die geschilderte Lage und Situation des Buches hineinzuversetzen. Gerade wenn sich die Klausuren mal wieder häufen und der Stress größer wird, nehme ich mir diese Zeit, die mir so viel bedeutet.

Was möchtest Du wissen?