Wie findet Ihr, dass sich RTL nicht zu den Tierquäler-Vorwürfen gegen Rene Casselly äußert?

Das Ergebnis basiert auf 9 Abstimmungen

Casselly kenne ich nicht. 67%
RTL sollte sich dazu äußern. 22%
RTL sollte sich nicht dazu äußern. 11%
Ich weiß nicht. 0%

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
Casselly kenne ich nicht.

Ich persönlich bin aber eher gegen Shows mit Wildtieren. Auch gegen die Haltung im zirkus selbst wenn sie nicht mit Gewalt dressiert werden und relativ viel Platz haben.

Bei Elefanten kommt es vor zb für das reiten für Touristen dass man ihren Willen brechen muss. Dazu werden sie als kleine Kälber von der Mutter getrennt , mit dem Elefantenhaken und Stöcken geschlagen und gestochen, verbrannt, angebunden hungern und dursten gelassen bis sie sich fügen. Kommt zb in Thailand oder Indien vor. Ob das hier so war kann ich natürlich nicht sagen.

Noch mal ganz anders Beispiel daß hiermit zwar nicht so viel zu tun hat aber erwähnt werden sollte. Für die Serie Flipper wurden Delfine auch gequält. Sie waren alles gefangene Delfine die wenig gefüttert wurden damit sie für Fische alles taten. Die letzten beiden verwendeten jämmerlich. Einer legte sich mit blasen übersät in die Arme des Trainers hörte auf zu atmen und starb. Der letzte wurde als der Rummel nachlies an einem Wanderzirkus verkauft und starb an einer Lungenentzündung. Gerade das hat den Trainer dazu veranlasst sich gegen die Haltung von Delfinen auszusprechen.

Danke für diesen Kommentar!

0

ich weiss, das zirkusse, in denen noch tiere gezeigt werden, sowieso schon öffentlich gehatet werden.

an die tierquälereimärchen glaube ich nicht.

im vergleich ist so eine geschichte, wie du sie gepostet hast, als wenn jemand der tretboote vermietet absichtlich alle seine boote demoliert.

niemand zerstört aus gedankenlosigkeit oder mit absicht seine eigene existenz. und den zirkusleuten geht das wohl der tiere weit über ihr eigenes.

in der tat gibt es da einen ehrenkodex.

und RTL ist ja auch oberseriös - mit all den besch... formaten, die sie so bringen.

Aber wieso dementieren dann RTL und selbst Casselly nicht?

0
@Katinkacat

Jedes Dementi wäre Futter für die Kritiker zu. Analysieren und zerreißen. Nicht jeder Kritik hinterherrennen ist viel effektiver

0
@BackupBone

Der Wille der Elefanten wird durch Dressur gebrochen. Wenn sie Angst haben vor einem Elefantenhaken, dann werden sie gehorchen.

0
@BackupBone

Und? Das ist für mich brutalste Tierquälerei. Und für viele andere auch.

0
RTL sollte sich nicht dazu äußern.

Die halten sich grundsätzlich aus moralischen und politischen Themen raus.

Viele der Tänzer bei Lets Dance kommen aus Russland(Ekaterina Leonova, Renata Lusin). Vadim Gabuzov ist Ukrainer. In der ersten Show haben sie darauf hingewiesen, dass der Krieg kein Thema sein wird.

Gil Ofarim wurde aber diskutiert, als er bei der Passion auftrat.

Sich raushalten kann gut sein, ist es aber auch oft nicht. Es gibt zwar nicht immer gut und böse gegeneinander, aber oftmals gibt es das doch.

Ich finde auch nicht gut, dass es gar keine Botschaften inbezug auf die Ukraine gab.

0
@BackupBone

Meinst Du Gil Ofarim? Da ging es um ""Die Passion". Da wurde gesagt, man diskutiere, ob er dort noch auftreten könne wegen der Vorwürfe. Man kam zu dem Schluss, ja, weil er noch nicht verurteilt ist.

0
@BackupBone

Den Kaselowski, der Elefanten für ein Sportgerät hält.

0
Casselly kenne ich nicht.

Aber ich mag Tiere. Man sollte Elefanten schon respektieren. Die gehören nicht in eine Show.

Genau das ist das Anliegen meiner Frage. RTL hypt Zirkusfamilien, dabei ist die Mehrheit der Deutschen gegen die Haltung von Wildtieren in Zirkussen.

1
@Katinkacat

Es macht auch kein Zopf, wenn man diese Familien jetzt vorführt und stigmatisiert. Dieser Scheiß gehört weg. Also RTL.

1
@Katinkacat

Da bin ich nicht informiert genug. Generell ist die gute Haltung von Tieren oberstes Gebot. Die sind nicht fürs Reisen gemacht. Aber dann gibts internationales Springreiten am Malibu Beach. Und ich höre schon den Protest der Reitercommunity.

0
@mendrup

Vom Reitsport halte ich auch nichts. Wir haben in der Verwandtschaft Leute, die sind strikte Veganer, aber nutzen Pferde als Sportgeräte.

1
@Katinkacat

Hm. Fällt mir jetzt auch nichts zu ein. Tierliebe ist manchmal seltsam.

Vielleicht solltest Du ne Onlinepetition starten. 10.000 Leuten werden die sicher antworten.

0
@mendrup

Wir Deutschen müssten auch langsam mal an so ein Wildtierverbot in Zirkussen gehen.

1
@mendrup

Das habe ich auch vor. Ich habe das schon an frühere Landwirtschaftsminister gemacht.

0
@BackupBone

DSDS hat doch sogar den Opa der Laffontien-Buben hervor gehoben.

0
Casselly kenne ich nicht.

Kenne ich nicht, gucke ich nicht.

Das ist auch gut so.

0

Was möchtest Du wissen?