Wie finde ich im TGV meinen Sitzplatz?

2 Antworten

Es werden insgesamt 7 Zugtypen des TGV in Frankreich eingesetzt. Aus Osten kommend dürfte der Thalys und der Eurostar wahrscheinlich sein. Die Sitzpläne des Thalys findest Du hier. Zur Orientierung benötigst Du natürlich die Waggonnummer und die Sitzplatznummer. Auf den Bahnsteigen findest Du eine präzise schematische Darstellung, wie Du sie auch auf den Anzeigetafeln deutscher Bahnhöfe für die IC und ICE-Züge findest. Daran kannst Du Dich orientieren, an welcher Stelle des Bahnsteiges "Dein" Waggon hält. Die niedrigste Sitzplatznummer innerhalb des Waggons ist natürlich in Fahrtrichtung.

Hier der Sitzplan für den Thalys:

https://www.thalys.com/de/de/servicesleistungen/an-bord/entdecken-reisekomfort-thalys-zug#schemazeichnung-der-zuge

Sonst nenne die Strecke, die Du fährst....

Ich hatte auch schon nach dem Zugtyp geschaut, aber leider nichts auf dem Ticket gefunden. Falls es der Thalys ist, sieht es so aus, als ob ich vorwärts fahren darf :) Vielen Dank! :)

0

Die niedrigste Sitzplatznummer innerhalb des Waggons ist natürlich in Fahrtrichtung.

Außer er fährt in die andere Richtung.

0

Ich fahre von Stuttgart bis Paris Est :) Komme aber mit dem Plan leider immer noch nicht ganz klar, da ich keinen 18. Waggon finde ^^

0
@rafffi96

Der Plan gilt ja auch nicht für dich. Du fährst mit einem Doppelstock-TGV, nicht mit einem Thalys.

0

Wenn du mit dem 9576 um 08:55 fährst ist der Wg 18 ab Stuttgart ganz hinten.

http://www.grahnert.homepage.t-online.de/r152-3000.pdf

Doch rückwärts :/ Danke :)

0
@rafffi96

Bei den TGV kommt es öfters mal vor, dass die Wagenreihung anders ist, als auf dem Plan (und zwar noch mehr als bei der DB). Daher würde ich mich darauf nicht verlassen.

1

Was möchtest Du wissen?