Wie finde ich heraus, ob mein verbauter Trafo dimmbar ist?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wie alt ist die Installation? Wenn sie älter als 10 Jahre ist, ist davon auszugehen, dass ein konventioneller Trafo verbaut wurde.

Kaputt gehen kann meines Erachtens nichts, wenn Du es einmal ausprobierst. Wenn Du den Dimmer sorgfältig behandelst, kannst Du ihn ja vielleicht auch wieder zurück geben, sollte es nicht funktionieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kossytorz
19.01.2016, 15:44

Die Trafos wurden 2007 angeschafft und verbaut. Habe keinerlei Infos über den Typ, Hersteller, Preis etc...

Bedeutet deine Antwort, dass das Licht sich überhaupt nicht verändern würde, wenn ich den Dimmer anschließe und runterdrehe? Es geht aber auch nix kaput dadurch?

0

Dimmer und Trafos sind grundsätzlich nicht kombinierbar, da Dimmer mit Phasenanschnitten operieren, d.h. die Sinusspannungen in Rechtecke umwandeln, d.h. die Trafos würden Heiß bis zum Durchbrennen. Also Finger weg von dieser Operation..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?