LED Trafo geht beim Einschalten kapput. Warum?

1 Antwort

Wähle die Leistung des E-Trafos etwas höher,z.B.8W.Aber wozu einzelne Trafos,besorge Dir LED-Trafo mit 20W und schließe daran alle 3 LED an.Aber kaufe nicht diese Billigteile aus China.Er sollte schon ein richtiges CE-Zeichen und funkentstört sein.

Wieso gehen die LED Strahler nicht in meiner Deckenlampe 230/12V nicht?

Ich habe seit einem Jahr eine Deckenlampe mit vier Spots in denen bislang 50 Watt Halogenstrahler waren und zwar ohne Probleme. Da ich jetzt auf energiesparende LED umstellen möchte, habe die letzte Zeit erstmal 2 Spots der Deckenleuchte mit 2 LED Strahler 4,5 Watt (ersetzt 50 Watt) bestückt, also 2 Halogenstrahler in LED ausgewechselt, die anderen beide Halogenlampen habe ich drin gelassen, alles funktionierte in dieser Kombination. Nun wollte ich grade die 2 weiteren erworbenden LED Strahler gegen die Halogen ebenso ersetzen, nur es geht nicht, keine der LED Lampen brennen. Woran liegt das bloß? Ich habe diese Deckenleuchte mit folgenden Eigenschaften: Spotlights EasyPower Rondell 4x50W GU5,3, 230/12V, 2x105VA, Betriebspannung: 230/12V, Bestückung: 4x50W (35 Watt Halogen funktionierten auch, ebenso in Kombi: 2x Halogen 35 Watt und 2x LED 4.5 Watt (wie 35 Watt). Wer kann mir helfen. Wenn nun alle LED Leuchten in der Leuchte gesteckt sind, brennen keine der Strahler. Beim einschalten am Wandschalter hellen ganz kurz (ca. halbe Sekunde) die LED Strahler auf, dann ist wieder alles dunkel. Wer kann mir helfen, ich bin ratlos....

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?