Wie finde ich das Telefonkabel für die TAE Dose?

4 Antworten

Das scheint in dem Fall Sache des Vermieters zu sein, der wiederum die entstehenden Kosten bei deinem Vormieter zurückholen kann.

Wo gibts den sowas das ich einen Anschluß einfach "verputze"?

Ich habe keine Ahnung wie man auf so eine Blöde Idee kommt.

Ich würde mich gern auf den Vermieter verlassen, aber er zuckt sich nicht...

Meine Klingel funktioniert nicht und an meinem Herdanschluss hat der Vormieter auch rumgepfuscht weswegen nur die eine Hälfte meines Herds funktioniert...

0
@Huhudrei

Dein Vermieter ist der Ansprechpartner, du musst dich mit niemand unwilligen kurzschließen.

Klar wäscht eine Hand die andere und wenn man Probleme einfach aus der Welt bekommen kann dann muß man nicht immer auf sein Recht pochen.

Aber in diesem Fall scheint es mir so das du leider nicht drumherum kommst deinem Vermieter mal ein wenig auf den Zahn zu fühlen.

2

Die Telekom hat RECHT!

Zum bestimmungsgemäßen Gebrauch der Mietwohnung gehört ein Telefonanschluss.

Hat der Vormieter diesen beschädigt, dann ist der Vermieter dafür zuständig, dass dieser wieder in Ordnung gebracht wird.

Ich würde an Deiner stelle den Vermieter höflich aber bestimmend unter Fristsetzung (per Datum benannt!!) auffordern, 14 Tage sollten ausreichen, dass er den Anschluss reparieren lässt.

Weise gleich darauf hin, dass Du ansonsten eine Selbstvornahme durchführen wirst und das mit der nächsten Miete aufrechnen wirst.

http://lexikon.immobilien-fachwissen.de/index.php?UID=547250911&ATOZ=S&KEYWORDID=7646#:~:text=Der%20Begriff%20der%20Selbst-%20bzw,der%20Mängelbeseitigung%20durch%20den%20Mieter.&text=die%20umgehende%20Beseitigung%20des%20Mangels,des%20Bestands%20der%20Mietsache%20notwendig.

PS:

Kann es sein, dass der Vormieter diesen in einen anderen Raum verlegt hat, Du den nur noch nicht gefunden hast??

Oder gibt es einen Kabelanschluss, den der Vormieter für Telefon und Internet genutzt hat?

Der Vormieter hatte DSL bei der Telekom und hat beim Auszug es einfach mit verputzt. Jedenfalls sagt das sein Vater.

Es war auch schon jemand von der Telekom da und hat mit gesucht (mir ist es erst beim Freischaltungstermin aufgefallen, weil ich davon ausgegangen bin, dass jede Wohnung so etwas hat). Wir haben die Zierleisten (die mit Silikon an die Wand geklebt worden🤦‍♀️) alle abgemacht...nichts.

1

Du bezahlst doch Miete. Der Vermieter ist dafür zuständig. Und wenn der Vormieter die Klingelleitung, die Telefonleitung und den Herdanschluß beschädigt oder abgebaut hat muß der Vermieter diese reparieren (lassen). Deshalb hinterlegt man ein Kaution. Auf diese Grundversorgung hat jeder Mieter Anspruch.

Wie schon geschrieben wurde Frist setzen und zur Not Handwerker selber beauftragen. Oder Telefonkabel bis zum Hausübergabepunkt selber verlegen.

Kann der verbl... Sohn seinen Eltern nicht sagen wo die TAE war?

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Ich habe meinem Vermieter ein Frist gesetzt, aber bis jetzt kam noch keine Antwort.

Der Sohn würde sich nicht mehr erinnern und hätte auch keine Zeit mal zu schauen. Bei der Familie greifen alle Klischees einer Großfamilie (8 Kinder)...einer ist stolz auf seine Arbeitslosigkeit und der nächste Renoviert ohne Plan.

0

Was möchtest Du wissen?