Wie erkennt man am besten eine Zivilstreife?

15 Antworten

naja man erkennt es am Fahrverhalten. sie scheren meist mit einem aus und ein und überholen erst, wenn es zu spät ist. Billige Autos oder Kleinwagen fahren Sie meist nicht. Wenn du richtig gute Augen hast, erkennst du auch die Kamera im oberen mittleren Bereich der Scheibe

Erstes Merkmal ist die Antenne. Dann befindet sich eine 70cm lange Antenne auf dem Dach eines 5ers, wo normalerweise gar keine ist.

Oft ist es so, dass die Antennen abgeschraubt werden. Dann erkennst Du es an dem Loch für die Antenne. Bei neueren BMW-Modellen schwerer zu erkennen, beim VW Golf, der normalerweise eine etwas kürzere Antenne hat erkennt man es wiederum leichter.

Unterhalb des Kennzeichens sind oft die Druckkammerlautsprecher (Folgetonhorn) verbaut. Bei einigen Fahrzeugen sieht man die schon von weitem.

Nächstes Indiz ist die Umweltplakette: Bei den meisten Zivilstreifen steht das Kennzeichen drin, was auch dran ist. Manchmal steht allerdings ein anderes, oder auch gar kein Kennzeichen drin.

Im Innenraum des Fahrzeugs lassen sich oft auch die Schalter für Blaulicht & Co finden (beim neuesten Opel Astra im unteren Bereich der Mittelkonsole).

Fahrzeuge der Spezialeinheiten wie dem SEK sind übrigens ein bisschen besser getarnt. Allerdings lassen sich die übergroßen Antennen auch da wiederfinden und dank YouTube & Co kennt sie heutzutage jeder...

Zivilfahrzeuge der Polizei haben nahezu immer ein offensichtliches Merkmal: DIE ANTENNE! Diese muss jedes Streifenfahrzeug wegen der Funkanlage haben.

Die Zivilstreifenwagen haben meistens eine lange Funkantenne, wie sie auf normalen modernen Autos nicht mehr zu finden ist. Besonders gut sieht man das bei Zivilstreifen, die mit Autos der Mittelklasse (z.B. BMW 3er, Passat, Audi A4) oder mit Autos der oberen Mittleklasse (z.B. 5er BMW, E-Klasse, Audi A6) unterwegs sind.

Diese Autos (ca. ab Baujahr 2005) haben normalerweise gar keine richtigen Antennen mehr. Entweder haben sie nur einen ca. 5cm langen Antennenstummel (Mercedes und Audi) oder eine Haifischflossen Antenne (BMW). Wenn man auf diesen Autos jedoch eine ca. 70cm lange Antenne sieht, dann ist das zu 90% ein Zivilstreifenwagen. Außerdem sieht man hinter dem Kühlergrill auch oft die LED Frontblitzlichter versteckt.

Auf diesem Foto sieht man sehr gut die große Antenne, die es so auf keinem normalen 5er BMW mehr gibt: http://files.bos-fahrzeuge.info/vehicles/photos/b/7/6/8/67285-large.jpg

Wweißt du zufällig wo man so welche Funkantennen kaufen kann ? 

0

Bei der Nummertafel  Bei normalen autos steht an der nummertafel halterung meistens ein zeichen von den autohändler und das ist bei der zivilstreife nicht

Bei Verdacht auf Zivilstreifen einfach mal an der nächsten Ampel die Reifen durchdrehen lassen, eine Zivilstreife macht sich dann in der Regel von selbst bemerkbar :P

Was möchtest Du wissen?