Wie Entmagnetisiert man einen Fernseher?

2 Antworten

Die Antworten im BMW-Forum sind teilweise falsch. Der Versuch mit einem normalen Magneten verschiebt , wenn man nicht sehr viel Glück hat, die Verfärbung nur an eine andere Stelle. Deshalb geht nur die Methode der Werkstatt: Man verwendet eine große Spule mit Wechselstrom(50Hz), schaltet sie in der Nähe ein und entfernt sich langsam. Der Trick ist, daß die Spule den Fernseher hin-und her- magnetisiert und das Magnetfeld beim Entfernen allmählich auf 0 abklingt. Nur so ist eine vollständige Entmagnetisierung möglich.

Ich habe 15 Jahre bei einem Bildröhrenhersteller gearbeitet und wir hatten für die Entmagnetisierung eine extra Spule. Sowas haben sonst nur noch Fernsehmonteure.
In jedem herkömmlichen Fernseher ist aber schon eine Entmagnetisierung eingebaut. Dazu mußt du den Fernsehre komplett ausschalten (am Netzschalter, also nicht mit der Fernbedienung) und etwa 10 minuten warten. Dann wieder einschalten. Man hört oft so einen kurzen dumpfen Ton, der von der Entmagnetisierungs-Schleife kommt. Danach sollte das Bild wieder in Ordnung sein.
Gruß DER ELEKTRIKER

Wieso zeigt mein 4K Fernseher per Kabel nur 576p?

Habe einen neuen Fernseher (Panasonic). Aber wieso kann ich auf meinem Fernseher nicht mit hoher Auflösung tv schauen ? Schließe meinen Reciver per HDMI Anschluss an aber bekomme nur 576P. Bei der PS4 ist es sehr gut. (Kabel BW Reciver)

...zur Frage

Hi Leute, ich plane mir einen Fernseher mit integriertem DVB-T2 HD zuzulegen (Anschluss mit Satellitenschüssel). Was benötige ich (bspw. HD+Karte)?

Konkret geht es den Fernseher "Telefunken XU55D401 140 cm (55 Zoll) Fernseher (4K Ultra HD, Smart TV, Triple Tuner)". Hat jemand damit Erfahrungen ?

...zur Frage

Wie schwächt man einen Magneten?

Wir machen das gerade in Physik durch jedoch finde ich im Internet nur Antworten wie man ihn ganz entmagnetisiert aber wie schwächt man ihn?

Danke im voraus :)

...zur Frage

Fernseher geht nicht mit Fernbedienung an, was kann ich tun?

Ich hoffe man kann meine Frage verstehen:

Zuerst: Ich habe einen Philips LCD HD ready Fernseher die Model Nummer lautet: 26pfl3403/10. Der Fernseher ist mittlerweile fast 10 Jahre alt.

Also nun zu meinem Problem, mein Fernseher geht nicht mehr mit der Fernbedienung an (ja, die Batterien sind gewechselt). Ich drücke auf den Power Knopf und das rote (aus) Lämpchen schaltet automatisch auf weiß (an). 5-10 Sekunden später springt es jedoch wieder aus/ auf rot. Wenn ich den Schalter am Fernseher betätige passiert dass gleiche. Der Bildschirm bleibt dabei schwarz. In der Regel geht man jetzt davon aus, dass der Fernseher defekt ist. ABER: Wenn ich die Steckerleiste aus mache, kurz warte und dann wieder anmache geht der Fernseher an! Voll Funktionsfähigkeit. Mit der Fernbedienung kann ich dann auch den Fernseher steuern und aus machen. Ich kann aber, wenn er nun wieder aus ist, ihn nicht mehr mit der Fernbedienung einschalten.

Woran könnte das liegen? Ist dort einfach eine Sicherung durchgebrannt? Aber wieso kann ich dann den Fernseher wenn er an ist regulieren?

Ich bin etwas zu geizig (bzw. knapp bei Kasse) mir jetzt deswegen einen neuen Fernseher zu kaufen, denn prinzipiell funktioniert er ja, er lässt sich eben nur noch über Steckerleiste einschalten. Aber etwas nervig ist es schon und ich denke gut ist es auch nicht für die anderen Geräte die an der Steckerleiste hängen.

Ich hoffe mir kann jemand helfen. Dankeschön schonmal. ✌🏻

...zur Frage

Magneten entmagnetisieren durch Ladungsverschiebung?

Hey, ich bin in einem Physiktest um 1 Punkt an der 1 vorbei :D Jetzt ist meine Frage ob man durch Ladungsverschiebung einen Magneten entmagnetisieren kann? Ich hab bloß was von Permanentmagneten gefunden..

LG!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?