Wie entferne ich die Hornhaut an den Händen, die beim Krafttraining entsteht?

7 Antworten

  • Hautarzt aufsuchen -> den fragen - der kann dir super weiterhelfen

  • Feuchtigkeitscreme, Handcremes verwenden (hier wenn nötig auch Hautarzt um Rat fragen)
  • Bimschwamm, -stein
  • Hirschtalgsalbe, Ringelblumensalbe oder eine harnstoffhaltige Creme (Urea)
  • Beim Training geeignete Handschuhe tragen
  • Maniküre
  • Peeling (4 Esslöffel Olivenöl oder Sahne2 gehäufte Esslöffel Salz, Zucker oder zerstoßene Mandeln Handcreme Bimsstein Klarsichtfolie HonigHirschtalgsalbe) s. hier http://www.helpster.de/hornhaut-an-den-haenden-so-wird-ihre-haut-wieder-zart_89523

Hallo! Mit einem Bimsstein, bekommst Du z. B. bei dm. Ich trainiere seit vielen Jahren um 20 Stunden die Woche und kenne das. Begrüßung vor einer Besprechung : die geben mir die Hand und reiben sie verstohlen ab. Ich nutze da seit langem - aber nur teilweise - hauchdünne Handschuhe - von einer Glashütte. Auch so genannte Reckriemen kann man nutzen. 

Ich wünsche Dir viel Glück und Erfolg.

eincremen evtl.? zum entfernen der Hornhaut einfach mit nem handelsüblichen Hornhautstein wegreiben....

Was möchtest Du wissen?