Wie bringe ich ein Katzennetz an meinem Balkon an?

...komplette Frage anzeigen links - (Tiere, Katze, Haustiere) mitte - (Tiere, Katze, Haustiere) rechts - (Tiere, Katze, Haustiere)

6 Antworten

Darfst du denn Löcher in Wand und Balkonbrüstung bohren? Dann kannst du rund um das "Loch" Vierkanthölzer anschrauben (im Eck noch eines hochkant, oder du machst eine Metall-Teleskopstange ins Eck). Das Netz kannst du am oberen Ende antackern (Elektrotacker) oder mit kleinen Schraubhaken befestigen (dann aber oben eine Schnur oder dünne Metallstange durchfädeln zum Einhängen), und am unteren Ende machst du größere Rundhaken rein (wie die, wo man etwas damit an die Decke hängt). Da fädelst du durch das Katzennetz eine stabilere Metallstange (gibt´s im Baumarkt für Tomaten/Bohnen bis 2,40m Länge) und hängst die in die Haken ein. 

So kannst du das Netz auch mal öffnen, wenn du deinen Balkonkasten bepflanzen willst.

Wir haben jetzt eine Dachterrasse, aber vielleicht kannst du dir anhand dem Bild vorstellen, wie ich das meine.

Und dann solltest du aber für die Katzen etwas haben, wo sie drauf sitzen und rausgucken können, weil sie sonst am Netz hochklettern werden. Wenn du darfst, schraub einfach ein Brett an die Wand, sonst stell einen deckenhohen Kratzbaum auf, der etwas wetterfest ist (es gibt im Handel Outdoormodelle, oder du bastelst selber was).

Solltest du keine Löcher bohren dürfen, kannst du dir einen Rahmen aus Vierkanthölzern basteln, auf dem du das Netz anbringst (wie so einen "Käfig", der zu deiner Balkontür hin offen ist. Eine andere, nicht so hübsche Lösung, sind Teleskopstangen, die man einfach mit der Decke / Wand verklemmt.

Viel Spaß beim Katzennetz einbauen und den Tigern viel Freude mit ihrem Minifreigang :o) .


 - (Tiere, Katze, Haustiere)

Dankeschön für´s Sternchen :o) .

0

Du kannst einen Rahmen aus Dachlatten machen, wie ein großes Viereck. Darauf tackerst Du das Netz fest und klemmst diesen fertigen Rahmen in die Öffnung. Das kannst Du noch festschrauben, unten evtl. etwas hängen lassen und eine Stange durchziehen.

Alles, was Du machst, darf nicht zu stramm gespannt sein und die Maschen nicht zu groß. Wo die Katzen mit dem Kopf durchkommen, paßt auch der restliche Körper durch. Die Dachlatten solltest Du vorbehandeln, damit sie nicht verwittern. Bitte auf tiergerechte Farbe achten. Ich machen Dir auch gern eine Zeichnung, wenn das jetzt zu ungenau ist. So haben wir bei uns im Tierheim immer die Gehege abgesichert. LG an die Miezen.

Ich habe auch so einen gemauerten Kasten und den mit Geissblatt und Passionsblume bepflanzt und das sieht wunderschön aus, wenn die blühen.

0

an der Balkondecke und der Brüstung befestigen (Bohrungen und Haken) ... und an der linken Ecke evtl. zur Stablisierung ein Rohr / eine Stange etc. anbringen (damit das "um die Ecke" funktinioniert) ...

Zur Befestigung der Stange in der Ecke eine passende Rohrschelle benutzen - gibt es in jedem Baumarkt

http://images.obi.de/fsicache/obi?type=image&source=ObiWebShop%2FPROD%2FDE%2Fproduct%2F566%2F566801_picture_2.jpg&width=565&height=565&quality=85&effects=pad%28CC,ffff%29

Ich habe kein Geländert, sieht man ja auf den Bildern. Stange funktioniert nicht.

0
@Solala1234

Doch, dass würde gehen. Es gibt extra für Katzennetz Teleskopstangen aus Metall, die man, wie die Stange vom Duschvorhang über der Badewanne durch auseinanderdrehen festklemmt.

1
@polarbaer64

Das geht eigentlich auch mit ganz normalen Duschstangen, hatte auch das Problem als unser Haus neu gedämmt wurde durfte man nicht mehr bohren und obwohl es auf meinem Balkon sehr windig ist halten sie tadellos.

1

Mache einen / zwei Rahmen vom Boden bis zur Balkondecke und befestige das / die Netze an dem / den Rahmen und stelle sie vor die Brüstung und keile sie ein.

Was möchtest Du wissen?