Wie berechnet man die Wachstumsgeschwindigkeit in Mathe?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Es wäre sinnvoll, anzugeben 

a) Was N(t) beschreibt (Bestand, Änderungsrate...)

und 

b) Welcher Zeitpunkt t gesucht ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Schnitzelfee12
19.04.2016, 17:39

Nt ist vorhandene Werkstoffmenge und t ist 0

0

Wachstum ist Veränderung, also Steigung also Ableitung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?