mathe seitenlänge von quadrat berechnen wieee?

7 Antworten

Seitenlänge a

Fläche A = a²

Umfang U = 4 • a

Diagonale D = a • √2

für a = 10cm >> A = (10cm)² = 100cm²; U = 40cm; D = 14,14cm

für a = 14cm >> A = 196cm²; U = 56cm; d = 19,80cm

1

Was ist denn gegeben?

a) Fläche?
b) Umfang?
c) Diagonale?

Wenn Fläche A gegeben:     a = √A        weil A = a²

Wenn Umfang u gegeben:   a  = u/4       weil u = 4a

Wenn Diagonale d gegeben:   a = d / √2     weil 2a² = d²

Die Aufgabe ist ja noch anders, wie ich gerade unten lese.
Ein Quadrat mit 10 cm Seitenlänge hat eine Fläche von 100 cm².

Wenn du die Seite um 4 cm verlängerst, gibt es eine neue Seite mit 14 cm. Dann ist die neue Fläche 14² cm².

Du solltest also gar nicht die Seitenlänge ausrechnen ...   
Was hast du denn da erzählt?

1

Bei einem Quadrat sind alle Seitenlängen gleich lang. Zudem lässt sich die Fläche eines Quadrates durch 

Seitenlänge x Seitenlänge = Fläche

berechnen.
Umgekehrt bedeutet das, dass 

Wurzel aus Fläche = Seitenlänge

ist.

Was möchtest Du wissen?