Wie berechne ich die Gewinnanteile OHG?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Die Tabelle hast du zu undeutlich wiedergegeben. Also du rechnest erst mal den Anteil eines jeden Gesellschafters mal 0,04 (also 4 %). Diese Ergebnisse (a) rechnest du zusammen. Das so ermittelte Ergebnis (b) ziehst du vom Gewinn (c) ab  = Restgewinn (d). Um den Restgewinn (d) zu verteilen, musst du nun ausrechnen, wieviel Anteil (e) jeder Gesellschafter am Gesamtkapital hat. Also jeweiliger Kapitalanteil mal 100 durch Gesamtkapital. Nun also den Restgewinn (d) mal jeweiliger Anteil am Gesamtkapital (e) = jeweiliger zweiter Gewinnanteil (f). (f) + (a) ergibt also den gesamten Gewinnanteil - für jeden Gesellschafter einzeln ausrechnen). Sollte der Gewinn für (b) nicht ausreichen, dann sollte die Verteilung gemäß der zweiten Gewinnverteilung erfolgen.

Ich hoffe, ich hab mich hier nicht geirrt. Aber wenn du die Lösung von dir nicht mehr nachverfolgen kannst, dann müsstest du auf die gleichen Ergebnisse kommen, wenn du meinen Ausführungen folgst und diese richtig sind. Ist bei mir schon ein paar Jahre her.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?