Wie bekommt man Gestank aus Auto raus?

7 Antworten

Stell grobes Katzenstreu (in einer Tüte also bitte nicht ins auto leeren) in den Autoraum ( Sitz oder so) und lass das ein paar tage drinn - Dann Spül deinen Fussraum mit Spüli-wasser aus und saug es ab. Danach müsste es weg sein - so hab ich auf jedenfall den Apfelweingestank aus meinem Auto bekommen.

Warum hast du das denn nicht gleich weg gemacht??
Nimm die Fußmatte raus und mach die sauber, scheuer den Rest vom Boden der was abbekommen hat, hau am besten einmal Sagrotan Spray drüber und dann sollte es gut sein

Ich habe es sofort weggemacht und die Fußmatte habe ich auch sofort abgespült von beiden Seiten. den Boden geschrubbt und eingesprüht.

0
@FraFi112

Wow ok, dann ist der Salat echt ne ganz schöne B*tch.. Desinfektionsmittel und Essig-Reiniger drüber hauen, riecht dann zwar noch unschöner aber hauptsache du kriegst den Schimmel erstmal weg.
Wegen dem Gestank.. hast du ne Garage wo du das Auto eine Nacht oder einen Tag mit offenen Fenstern stehen lassen kannst?

0

entweder du stellst über Nacht eine Schale Kaffee rein, um den Geruch zu binden.. und alte Zeitungen gegen Feuchtigkeit. Oder du besorgst dir ein Spray, das als Geruchsentferner dient. Zusätzlich solltest du noch ein Hygienespray oder sowas ähnliches benutzen

Was möchtest Du wissen?