Wie bekommt man eine völlig glatte Haut beim Schminken?

...komplette Frage anzeigen gesicht1 - (Frauen, Tipps, Kosmetik) gesicht2 - (Frauen, Tipps, Kosmetik)

8 Antworten

Trage zuerst eine gute Tagescreme auf. Schließlich brauchst du eine gute Foundation (bitte kein Billigkram von Essence o.ä.). Trage sie am besten mit einem Make-Up Pinsel auf, und verteile sie gleichmäßig, das ist super wichtig!

Danach trägst du concealer unter deinen Augen auf und verblendest ihn schön. Schließlich wird alles mit Puder fixiert. Pass dabei auf, dass du nicht zu viel nimmst! Nachpudern kannst du immernoch.

Wenn du auch konturieren willst, wie auf dem Bild, trägst du entweder bronzer auf oder verwendest eine contouring Palette, die es beispielsweise von NYX gibt. Konturiert wird an den Wangenknochen, an der Stirn (eher am Haaransatz), an den Sejten deiner Nase. Gehighlightet wird auf der Nase, über den Wangenknochen und and er Stirn (über den Brauen), auch leicht zu merken als T-Zone.

Wieder wichtig: Verblenden!

Ich denke der "Geheimtipp" ist, wirklich gute Produkte zu verwenden, und dafür auch mal tiefer in die Tasche zu greifen. Diese Models verwenden auch ganz bestimmt gute Produkte, zB eine Foundation von Mac.

Merk dir das und gib nicht auf, Übung macht den Meister ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das schaut nicht schön aus, sondern total unnatürlich. Keiner hat so eine reine Haut.

Auch Fernsehbilder werden "bearbeitet" in dem man auf den richtigen Lichteinfall achtet zum Beispiel. Zumindest bei Schauspielern. Bei Werbespots macht man sich schon auch mal die Mühe einer Bearbeitung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Egal wie viel Make up du benutzt. Es wird nie dazu kommen,dass deine Haut so übermäßig glatt ist wie ein Babypopo. Im Fernseher klatschen sie Visagisten den Männern sowie den Frauen bestimmtes Puder und andere Produkte auf die Haut,da mit die natürliche Haut nicht so glänzt,weil die Lichteffekte alles in einem anderen Licht erstrahlen lassen. In der Werbung und in Filmen wird auch nach retouschiert. Auch die heutige Gesellschaft benutzt Filter um das perfekte Ebenbild von sich zu schaffen. Und bei Personen,die du gut kennst,merkst du dann,dass deren Haut nicht so aussieht. Beispielsweise erkennt man dann nicht mal dass sie Gesichtszüge besitzen,wenn sie lächeln. Alles ist unnormal glatt -Weichzeichner Effekt. Guck Dir Heidi Klum an. Auf Magazinen und anderen Dingen sieht ihre Haut voll glatt aus. Siehst du sie in echt,dann merkst du,näher betrachtet,dass sie den Jahren nicht davongekommen ist und Falten hat. Wenn sie sich nicht liften lassen hat. Dennoch ist das auf deinen Bildern unrealistisch. Es sei denn du lässt etliche Botoxbehandlungen deinen Alltag bestimmen. Bleib am besten bei deinem natürlichen Make up. Mir reicht Beispielsweise Mascara völlig aus und eventuell Lipgloss. Foundation macht meine Haut echt hässlich. Und Natur ist in den meisten Fällen eh viel schöner. ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Diese Bilder sind bearbeitet und wurden weich gezeichnet. So kann kein normaler Mensch aussehen. Für eine ebenmässige Haut würde ich dir einen Primer empfehlen, den weissen von Catrice finde ich ganz gut :) das Fix Spray von MAC lässt die Haut auch ebenmässiger aussehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deine Bilder sind bearbeitet! Und im Fernsehen haben die mit Sicherheit auch keine glatte Haut. Sieht für dich nur so aus. 

Schau mal einen Film in 4K an. Da siehst du bei den Schauspielern jede einzelne Pore und wirst feststellen, dass da nichts glatt ist! ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Bilder sind bearbeitet und auch die Spots im Fernseher. Jedenfalls sehen die Frauen auf den Bildern extrem künstlich aus, also mir gefällt das gar nicht. Du bist schön so wie du bist und du brauchst bestimmt kein Schönheitsideal

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn man täglich Make up benutzt, dann wird die Haut so oder so irgendwann nicht mehr schön.

Ich rate dir einfach mal auf all das eine lange zeit zu verzichten und deine Haut mit Produkten vom toten Meer zu pflegen, hierzu kann ich dir sehr gerne welche empfehlen die sich nach der ersten Anwendung bemerkbar machen, da ich im Kosmetikbereich tätig bin. Also wenn du Interesse hast, ich mache auch Kosmetikabende natürlich unverbindlich!!!! und kann dir einfach mal zeigen wie du deine Haut richtig pflegst dann schaut sie wirklich so aus wie du sie gern hättest

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Spachteln, füllern und dann neu lackieren. Beim Gebrauchtwagenhandel würde man hier schon von Betrug sprechen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?