Wie bekommt man am einfachsten einen verbrannten Topf sauber?

13 Antworten

Ich kann nur einen Tipp geben für Stahltöpfe - oder Stahlgitter vom elektrischen Tischgrill. Einfach direkt nach dem Kochen kaltes Wasser in den Topf geben, dadurch löst sich das angebrannte vom Topfboden. Und das Stahlgitter vom Grill lege ich nach dem grillen in einen Behälter mit kaltem Wasser - und das Gitter läßt sich spielend leicht reinigen.

Fülle den Topf mit etwas Wasser, gebe einen Telöffel Waschpulver hinzu und lasse es aufkochen. Vorsicht das Wasser kocht am Anfang schnell über. Nun können sie mit wenig Mühe und einem Putzschwamm den Topf abwaschen.

eine spülmaschinetap in den topf mit wasser aufkochen.etwas köcheln lassen, anschliessend mit einer spülbürste oder schwamm nach helfen. klappt super, topf blitzt wieder.

Versuche es mal mit Backofenreiniger (bitte aber unbedingt die Gebrauchsanleitung genauestens lesen) ich verwende diesen schon Jahre und bin mit dem Ergebnis sehr zufrieden .............

Meine Mutter nimmt Asche, falls sie einen Kamin oder Holzofen haben diese Asche auf den Topfboden streuen mit Wasser auffüllen und aufkochen. Dann blitzt der Topf wieder, mit Topfschwamm oder Bürste nachhelfen.

Was möchtest Du wissen?