Wie krieg ich den Käsfondue-Topf sauber? Schweizer hier :-)

12 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Stell das Caquelon nochmals über Nacht in** kaltes** Wasser aber bitte ohne Spühli dann sollte es gehen und mach das nächste mal nicht so ein grausliches FIX Fertig Fondue dann bekommst Du die Reste auch besser aus dem Caquelon! (PS Rezept kannst Du von ner echten Innerschweizerin haben wenn Du möchtest)

Schlecht wars nedd; war auch eine echte Schweizer Flagge auf der Packung )

Gern. Rezept ))

0
@adavan

:-))) stell Dir morgen eins zusammen und schick es Dir .

0
@Narva

Uiii, da dank ich schon mal im Voraus und freu mich!

0
@adavan

Wahrscheinlich war die Flagge noch rechteckig und nicht quadratisch! Das ist nur bei Schiffen erlaubt.

Ansonsten dürfen wir Schweizer die Rechteckigfahnenträger mit dem persönlichen Sturmgewehr aus dem Schlafzimmerschrank straffrei liquidieren!

0

einfach Zitronensaft in den Topf geben, eine halbe Stunde einweichen lassen, dann mit heißem Wasser und einer Scheuerbürste ohne viel Mühe säubern. Den Geheimtip habe ich noch von meiner Oma :-)

Also ich als Schweizerin liebe das Käsefondue und ich kriege das Pfännchen sauber, indem ich Wasser auffülle, etwas Spüli hinzu und über Nacht stehen lqassen, am Morgen, kann man das sehr gut auswaschen, ohne gross zu kratzen, es muss nur kalt sein, warm verschmiert der Käse wieder. Mit einer Nylonbürste gründlich ausbürsten, so kriegt man es sauber! L.G.Elizza

Noch so ne Kaltwasser-Schweizerin :-); ich glaub, ich vertrau euch und weich das jetzt mal kalt ein

0

Etwas Pulver für die Abwaschmaschine und mit kaltem Wasser füllen, ein paar Stunden stehen lassen. Wasser abgiessen und locker mit Haushaltpapier auswischen. Ganz normal abwaschen, sauber :-)) Wir Schweizer waschen die Fonduepfanne nur kalt, bis der Käse draussen ist, sonst bringst du den Käse nur sehr schwer ab.

Aber ehrlich Fertigpampe ist nicht das, was man ein Fondue nennt. Fondue kochen ist nicht schwer, hab gesehen, das dir jemand ein Rezept schickt, versuch es damit, schmeckt wirklich besser.

einfach Zitronensaft in den Topf geben, eine halbe Stunde warten dann mit heißem Wasser und einem harten Schwamm säubern und alles ist blitze blank. Ist ein altes Rezept von meiner Oma

Was möchtest Du wissen?