Nudeltopf auf Ceranfeld übergekocht, was nun?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Laß´ das Feld gut abkühlen, dann kannst du es mit dem Ceranfeldreiniger und nassem/feuchten Zewa reinigen. Zur Not kannst du auch feuchtes Zewa auf die Platte legen bis sich die Kruste gelöst hat und dann abwischen.

Dankeschön.

0

Sowas ist mir auch schon passiert aber kein Grund zur Sorge. Für hartnäckige Verschmutzungen auf Ceran Kochfeldern oder Backöfen nehm ich Krustenfix. Super Reiniger auf Nanobasis. http://www3.westfalia.de/shops/haushalt/reinigung/reinigenundpflegen/vonbackoefen/687581-krustenfix+3stueckmicrofasertuecherimreinigungs_set.htm

Abtrocknen lassen und dann mit einem Ceranschaber VORSICHTIG den Fleck abschaben. Danach einmal sauber wischen. Wenn du dich nicht traust, kannste auch Ceranputzmittel und einen Schwamm nehmen. Geht auch, dauert aber länger.

einfach mim feuchten lappen abwischen, falls es reingebrannt ist (passiert bei nudelwasser eher selten) hilft ein ceranfeldschaber. und nächstes mal den deckel nicht ganz drauf, dann passiert des nicht so leicht ;)

Abkühlen lassen und dann mit milder Scheuermilch oder Ceranfeldreiniger entfernen. Erst feucht abwischen, dann trocken nachwischen.

Hat Deine Mutter keinen Spezialreiniger für das Ceranfeld ? Wenn ja, einfach etwas mit einem weichen Tuch auftragen und dann mit warmem Wasser nachwischen und trocken polieren.

Mh. Kann es das nicht noch schlimmer machen ?

Nimm bitte KEINE Scheuermilch! Such auch keinen Ceranfeldschaber, wenn du nicht weisst wie der aussieht!

Irgendwo bei den Putzmitteln liegt ein spezieller Ceranfeldreiniger. Wenig davon auf der kalten Fläche verteilen und mit Küchenkrepp wieder wegwischen.

Wenn du so einen Reiniger nicht findest, nimm einfach nur ein feuchtes Spültuch.

Glaube mir deine Mama wird dir dankbar sein, dass es vielleicht etwas schlierig ist, aber du das Ceranfeld nicht zerkratzt hast!

0

putzen, putzen, putzen. mit Spüli einweichen und dann mit Schwamm schrubben und sich bitte endlich merken, MAN VERLÄSST DIE KÜCHE NICHT, WENN MANN ETWAS AUF DEM HERD HAT!

Ich versuch es, wenn die Platte wieder kalt ist, mit Intensivreiniger von Silit und dann bleibe ich beim Kochen dabei. :D

Danke an alle (;

einfach abwaschen und mit einem reinger für Ceranfelder säubern Ceraclean oder so was

Was möchtest Du wissen?