Wie bekomme ich den Abfluss einer IKEA-Spüle frei?

2 Antworten

Abflüsse im allgemeinen, ich nehme immer eine Tüte Backpulver und einen halbe Tasse Essig, Backpulver in den Abfluss streuen Essig raufgießen mit dem Stöpsel verschließen, solange warten bis kein Schaum mehr austritt, öffnen und mit lauwarmen Wasser hinterher spülen. Wenn Du das regelmäßig machst, dann kommt es erst gar nicht zu Verstopfungen. Wir haben zwar keine Spüle von IKEA aber auch Kunstoffrohre!!!

Ein Rohrreiniger der Aluminiumspäne und Ätznatron enthält, entwickelt Wasserstoff, große Hitze und hat eine große Lösefähigkeit. Als ein solcher Reiniger bei einer veritablen Verstopfung tief im Abflussrohr nicht wirkte, habe ich dieses im Keller an einem seitlichen Zugang geöffnet und mit einem Wasserschlauch vollen Druck gegeben. Der Stöpsel schoss nach oben heraus.

Keramikspüle mit Brandfleck

Hallo,

ich habe eine Keramikspüle der Firma Blanco in der Farbe beige! Sie ist also sehr hell und dementsprechend empfindlich. Aber ich Dussel habe einen angebrannten Topf auf die Spüle gestellt. Jetzt habe ich dort einen kreisrunden Brandfleck :-( Gibt es irgendwelche Tipps und Ticks um den Fleck wieder zu beseitigen?

MfG Delilah

...zur Frage

Abfluss demontieren

Moin, der Abfluss der Küchenspüle ist verstopft und ich wollte nun den Syphon und alle rohre abbauen und ordentlich reinigen. Nun bekomme ich aber das letzte rohr nicht aus "der Wand" raus. Ist das irgendwie verschraubt oder muss man da einfach brachial dran ziehen ???

...zur Frage

Wie bekomme ich den Kitt an den Rändern der Spüle weg?

Meine Frau hat sich eine Spüle bei Ikea gekauft. Die Spüle legt man in so eine Art Kitt ein. Dabei ist die Masse etwas hervor getreten und es sieht nicht gerade schön aus ,wenn man die Ränder der Spüle sieht. Also kann man mir jemand sagen wie ich den Kitt an den Rändern weg bekomme ohne das ich die Arbeitsplatte beschädige. Und das ich die Spüle nicht noch einmal ausbauen muss.

...zur Frage

Wie heißt der Gegenstand für den Abfluss am Spülbecken?

Hi zusammen,

es gibt für die Spüle bzw. deren Abfluss eine Art Sieb, welches man in den Abfluss einsetzen kann, um Essensreste aufzufangen, damit diese nicht in den Abfluss gelangen. Kann mir jemand sagen, wie diese genau heißen? Und sollte es sie in Plastik bzw. Kunststoff oder Metall geben, welches würdet ihr mir empfehlen?

Vielen Dank im Voraus!

...zur Frage

Spüle verstopft, aber die sichtbaren Rohre sind frei?

Bei meiner Spüle in der Küche fließt kein bisschen Wasser mehr ab. Habe so ziemlich alles versucht! Backpulver mit Essig, heißes Wasser, Rohrreiniger in verschiedenen Formen. Zum Schluss hab ich dann doch die Rohre abgenommen. Die sind alle frei. Dennoch fließt das Wasser nicht ab also muss das Problem wohl hinter der Wand liegen. Was kann ich tun?

...zur Frage

Die Spülmaschine hinterlässt feine Krümel auf Geschirr und Gläsern

Obwohl ich die Maschine schon mehrfach gereinigt habe - auch die Spülarme - bleibt nach fast jedem Spülgang ein feiner dunkler Staub v.a. auf Glas und Porzellan haften. Er kann im feuchten Zustand ohne Probleme abgespült werden, aber das ist ja nicht der Sinn einerSpülmaschine. Hat das auch schon jemand erlebt? Kann es daran liegen, dass ich Tabs verwende?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?