Es stinkt unter der Spüle - was kann ich tun?

2 Antworten

Den Syphon abschrauben ist eine kleine Arbeit, die sich eigentlich immer lohnt. Würde ich mal machen.

Vielleicht kommt der Gestank aber tatsächlich aus dem Unterschrank selbst.

ich gehe davon aus, dass Du den Schrank unter der Spüle bereits blitzeblank geputzt hast... dann solltest Du mal die Sockelblende abnehmen... vermutlich liegt etwas unter dem Schrank, was vor sich hinfault oder -modert....

Grüße Franz

24

Habe gerade das gleiche gedacht.

0

Abfluss Stinkt, Wasser läuft schlecht ab, was kann ich tun?

Hallo zusammen, also Problem ist folgendes: Immer wenn ich abspüle oder kurz das Wasser an der Spüle laufen lasse, riecht es einen kurzen moment später sehr faulig und das Wasser läuft nur sehr langsam ab. Ich vermute mal, dass sich irgendwo im Rohr Lebensmittelreste vom abspülen abgelagert haben, leider hab ich keine Ahnung wie ich dagegen vorgehen kann, Handwerker ist keine Lösung, da ich mir das nicht leisten kann, kenne auch niemanden der das gelernt hat.

Danke für eure Hilfe

...zur Frage

Fäkalschaden niemand tut etwas?

Wir Mieter (Mehrfamilienhaus) haben seit über einer Woche einen massiven Fäkalschaden im gemeinschaftlichen Wäschekeller. Weil Rohr verstopft gewesen, Wurzeln eines Baumes vorm Haus wohl auch ein Auslöser waren und, weil das Gebäude sehr alt ist.

Zum eigentlichen Problem: am Donnerstag vor einer Woche war ein Mitarbeiter einer Rohrreinigungsfirma da, der über 5 Std. lang versucht hat, den Schaden zu beseitigen. Am darauffolgenden Tag sollte er wieder kommen. Tat er bis heute nicht. Das Abwasser steigt immer weiter und wird in paar Tagen die Kellerräume fluten. Das gesamte Treppenhaus stinkt nach Fäkalien, es ist nicht mehr auszuhalten!!! Ich wohne im 3. Stock und selbst in die Wohnung zieht der Gestank ein. Mittlerweile riecht es aus meiner Toilette nach dem Gestank von unten. Zudem ist das ganze nicht so ungefährlich, da Ansteckungsgefahr besteht und wir die Gase quasi Tag und Nacht einatmen.

Bei der Vonovia rufe ich täglich an. Täglich wird mir versichert, dass jemand anrückt und alles beseitigt. Täglich kommt niemand. Das Wasser steigt und steigt und alles stinkt von Tag zu Tag immer mehr.

Was soll ich nun tun bzw. wir als Mieter? Ich habe bereits beim Gesundheitsamt angerufen. Die sind nicht zuständig für so etwas und können nicht weiterhelfen. Ich kann so nicht mehr leben und habe wirklich ernsthaft überlegt, für einen Zeitraum zu meinen Eltern zu ziehen, weil ich den Gestank von menschlichen Fäkalien

nicht mehr ertragen kann!

...zur Frage

Spülmaschine ohne Siphon?

Spülmaschine und Spüle stehen etwas auseinander. dazwischen iin einem 60er Schrank st zufluss und abfluss. Daher kein Problem die Maschine mit Wasser zu versorgen. Das Problem ist nur, dass der Abwasserschlauch nicht bis zum Siphon der Spüle reicht - nur so grad eben auf Spannung. Ich könnte den Schlauch über ein T-Stück direkt an dem Abfluss montieren - dann wäre nur kein Siphon dazwischen. Überall sehe ich Siphons und auch im Baumarkt konnte man mir nicht helfen. Welches Risiko besteht, wenn man es ohne macht und direkt in ein T Stück in den Abluss rein.

...zur Frage

Küchenabfluss stinkt :(

Hey, bin im Dezember in eine neue Wohnung gezogen und hab ein Problem. Hab es leider vorher nicht gemerkt, aber der Küchenabfluss stinkt gewaltig.. lüftet man ein paar Stunden nicht stinkt der ganze Raum. Und immer wenn man nach Hause kommt stinkt es ekelig, grade wenn Besuch kommt ist mir das sehr peinlich.

Habe es schon mit Essig probiert, mit Natron und Backpulver, nichts hilft :( habe auch schon einen neuen Geruchsverschluss eingebaut aber auch das hilft nicht.

Habe ihr irgendwelche Tipps? Wäre seeehr dankbar! :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?